geliefert: Bio-Gemüse von etepetete

Seit August lassen wir uns von etepete[1] mit Gemüse beliefern.

Gemüse, welches nicht der Norm entspricht, krumm oder zu klein ist, landet bisher noch selten im Einzelhandel. Die Idee hinter etepetete ist eben genau diese Produkte zu fairen Preisen den Erzeugern abzunehmen und zu verkaufen.

Bio- Gemüse von etepetete

Im Gegensatz zu anderen Gemüsekisten-Abos kann man sich jedoch den Inhalt nicht aussuchen und hier sehe ich für uns einen großen Vorteil. Während man sonst in der Gemüseabteilung meist zu den bekannten Dingen greift, zwingt einen die Lieferung kreativer beim Kochen zu sein.

In den Boxen sind jedoch nicht immer nur krummen Gurken oder Zwillingsmöhren, ab und zu sind es auch einfach Übermengen oder der ursprüngliche Abnehmer ist abgesprungen.

Was in etwa drin ist, zeigen die Inhaltslisten[2] im Blog von etepetete, welche immer kurz vor dem Versand veröffentlicht werden. Zu 90% stimmen die Angaben, können sich aber eben auch kurzfristig ändern, eine kleine Überraschung bleibt also immer.

Die gelieferten Mengen in unserer zweiwöchigen Classic-Box sind optimal für uns zwei Personen, wir kaufen nur selten etwas dazu und verarbeiten alles.

Nutzt ihr auch Gemüse-Abos?

  1. [1] Bio-Obst & Gemüse online kaufen im Abo Lieferservice von etepetete
  2. [2] Inhaltslisten – etepetete

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerkärung

Blogverzeichnis Bloggerei.de