angesehen: Nordic Design – Die Antwort aufs Bauhaus

Im Bröhan-Museum läuft seit dem 24. Oktobe 2019 noch bis zum 1. März 2020 die Ausstellung Nordic Design – Die Antwort aufs Bauhaus[1].

Das Thema sind die skandinavischen Reaktionen auf den deutschen Funktionalismus. Sie zeigt den Weg der nordischen Länder in die Moderne und eine Auseinandersetzung mit den Bauhaus-Ideen.

Einfache und praktische Formen im Hinblick auf die Ausstattung der verstärkt zu Beginn des 20. Jahrhunderrts gebauten Kleinswohnungen. Multifunktionelle und platzsparende Möbel standen im Fokus, jedoch auch Gebrauchsgegenstände wie Geschirr, Spielzeug oder Dekoelemente.

Nordic DesignÄhnlichkeiten zu Bauhaus-Elementen bleiben nicht aus, dennoch bilden die Exponate eine ganz eigene Stil-Richtung.

Wir sich für Industriedesign oder die Geschichte von Gebrauchsgegenständen interessiert, ist hier richtig und entdeckt hier und da auch einige Besonderheiten.

  1. [1] Nordic Design. Die Antowrt aufs Bauhaus – Bröhan-Museum

2 Gedanken zu “angesehen: Nordic Design – Die Antwort aufs Bauhaus

  1. Schade, das wäre nach unserem Dänemark-Urlaub sehr passend, stößt man dort doch überall auf Design und Architektur Aber Berlin steht erstmal nicht auf dem Programm.

    AntwortenAntworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerkärung

Mehr in Freizeit
TimeRide
mitgefahren: VEB Zeitreisen

Stadtrundfahrt durch Berlin Mitte

ganz weit oben
#CHalps19 – über den Alpen

Gipfel kieken ;-)

Schließen
Blogverzeichnis Bloggerei.de