Monthly Archives: Dezember 2018

angeschaut: 25 km/h

Eigentlich stand ja schon vor dem Kinostart fest, dass Vio und ich den Film 25 km/h[1] schauen wollten, aber als er dann Ende Oktober anlief, fanden wir irgendwie nicht die Zeit ihn direkt nach dem Start zu sehen. Das holten wir gestern dann endlich nach.

Christian (Lars Eidinger), Geschäftsmann irgendwo zwischen London und Singapur, kehrt nach 30 Jahren zurück in seine Heimatstadt im Schwarzwald zur Beerdigung seines Vaters. Sein Bruder Georg (Bjarne Mädel), der im Ort als Tischler blieb und den Vater bis zum Schluss pflegte, empfängt ihn nicht gerade mit offenen Armen.

#CHalps18 – eine Woche in der Schweiz verfilmt

Teil 6 von 6 des Reiseberichts 2018.2 Schweiz

Nun liegt der diesjährige Schweiz-Urlaub auch schon 3 Monate zurück. Wir haben den ersten Advent und damit beginnt die besinnliche und auch oft nasskalte Jahresendphase.

Damit ergibt sich aber auch Zeit sich zu erinnern und da passt es ja ganz gut, dass ich jetzt fertig bin mit meinem kleinen Filmchen vom letzten Urlaub.

im PiemontBis auf den trüben Montag war es doch eine wunderbare Woche mit tollen Eindrücken. Ich freue mich schon aufs nächste Jahr.

im PiemontDie schmalen Straßen im Norden des Piemonts waren eine fantastische Ergänzung zu den tollen Kurven in den Schweizer Alpen.