gelaufen: B2RUN Berlin 2018

Am vergangenen Donnerstag hieß es wieder gemeinsam aktiv sein und mit den Kollegen[1] ins Olympiastadion laufen. Bereits zum vierten Mal trat unsere Firma an, für mich war es leider erst dass dritte Mal, da ich ja einmal ungewollt aussetzen musste[2].

Diesmal starteten wir sozusagen ganz vorn, zur ersten Startzeit. Bei um die 30°C und jeder Menge Sonne, kam man natürlich schon vor dem Lauf ins Schwitzen.

alle am StartUm 18:30Uhr fiel der erste Startschuss und es ging los auf die 5,8km lange Strecke. Gute 36 Minuten später kam ich durchs Ziel.

Ich bin ganz zufrieden mit meinem Ergebnis und auch wenn es jedes Jahr eine neue Strecke ums Stadion gibt, habe ich mich wieder ein wenig verbessern können im Verhältnis zur absolvierten Distanz.

UrkundeDas hat wieder großen Spaß gemacht und ich freue mich aufs nächste Mal.

  1. [1] B2RUN 2018 – dit looft | preiswertePC.de Blog
  2. [2] unglaublich: mir fehlt sporteln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerkärung