sehenswürdig: Gletschergarten und Museggmauer in Luzern

Teil 2 von 5 des Reiseberichts 2017.2 Schweiz

Anfang September war ich ja nicht nur für den Switzerland Marathon Light[1] in der Schweiz, sondern auch zur Erholung.
So nahm ich mir unter anderem auch die Zeit um zwei Sehenswürdigkeiten in Luzern zu besuchen.

Auch wenn ich mittlerweile bereits mehrere Mal in Luzern war, ergab es sich zuvor nicht, dass ich mir das berühmte Löwendenkmal anschaute. Auf dem Weg zum Gletschergarten[2], der mein eigentliches Ziel war, kam ich jedoch unweigerlich daran vorbei und konnte einen kurzen Blick erhaschen, neben den vielen, vornehmlich asiatischen, anderen Touristen.

Löwendenkmal Luzern
Löwendenkmal Luzern

Ich ließ die Touristen zurück und widmete mich ausführlicher dem Gletschergarten, hier war es glücklicherweise nicht überlaufen und ich konnte mich in aller Ruhe zunächst im Außenbereich bei den Spuren der Eiszeit, dem Gletschertopf oder den Findlingen umsehen, bevor ich ins Glacier Museum ging.

Hier kann man einiges über die Entstehung der Gletscher erfahren, Bohrkerne und echtes Gletschereis bewundern.

Im ehemaligen Wohnhaus der Familie Amrein gibt es neben typischen Wohnräumen auch Modelle der alten Schweizer Häuser oder eine Mineraliensammlung zu sehen.

Insgesamt eine sehr umfangreiche und empfehlenswerte Reise durch die Schweizer Geschichte.

Zum Abschluss führte mich mein Weg noch durch das im Stil der Alhambra von Granada inspirierte Spiegellabyrinth.

Ebenso sehenswert ist auch die Museggmauer[3]. Dabei handelt es sich um einen Teil der Stadtbefestigung Luzerns und bildet somit zusammen mit der Kapellbrücke und dem Wasserturm das historische Ortsbild.

Museggmauer
Museggmauer

Hier heißt es ordentlich Treppensteigen, zunächst um auf die Mauer zu kommen und desweiteren, wenn man alle 4 geöffneten Türme von insgesamt 9 besteigen möchte.

Interessant ist hier natürlich besonders der Zeitturm bzw Zytturm mit seinen regionalen Uhren und Glocken.

Die Türme als auch die Mauer bieten viele schöne Ausblicke über Luzern und den Vierwaldstättersee, aber eben auch kleine Einblicke in das Leben und Arbeiten in und auf der Mauer.

  1. [1] gelaufen: 10km beim Switzerland Marathon Light
  2. [2] Gletschergarten Museum Luzern
  3. [3] Museggmauer Luzern – Museggtürme Luzern – Museggmauer & Museggtürme Luzern – Sehenswürdigkeit Luzern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerkärung

Mehr in Fotografie, Freizeit
Startaufstellung
zugeschaut: 6. Fürstenwalder Motocross

Großes #Motocross Spektakel beim MCF in Fürstenwalde

Max aufm Rad
erholt: ein Jahr nach dem Unfall

Vor einem Jahr endete die Fahrt in den Feierabend im Krankenhaus ... #Fahrrad

Schließen
Blogverzeichnis Bloggerei.de