begleitet: #Womens100 Berlin-Brandenburg 2016

Nach dem das im letzten Jahr[1] mit der Motorrad-Begleitung bei #Womens100 Radtour so gut funktioniert hat, wurde ich auch dieses Jahr von den Velonistas[2] gefragt, ob ich denn wieder dabei bin.

Da hab ich natürlich je gesagt und war pünktlich heute morgen kurz vor 10 Uhr am Start.
Vom Treptower Park ging der Rundkurs[3] los, ähnlich dem Verlauf im letzten Jahr. Ein paar Änderungen gab es unter anderem an der Kaffee und Kuchen-Pause.

Diesmal meinte es das Wetter aber nicht so gut und kurz vor dem Losfahren fing es an zu regnen. Da half auch kein warten, es wurde kaum besser.

#Womens100

Zwischendurch hörte es ab und an mal auf, aber dann nieselte es sich wieder ein. Aber immerhin war es nicht so kalt und bei 21°C konnte man ein wenig mit dem Regen leben.

#Womens100

#Womens100

#Womens100

#Womens100

#Womens100

#Womens100

#Womens100

Nach knapp 6 Stunden, inklusive aller Pausen, waren wir wieder zurück am Start und es kam dann doch noch die Sonne raus.

  1. [1] #Womens100 in und um Berlin | Max-Fun.de
  2. [2] Velonistas Berlin
  3. [3] Rennrad Tour Berlin | Rapha ride 2016 | GPSies

5 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.