rückblickend: 2015 liegt hinter mir

Nun ist es (fast) vorbei, das Jahr 2015 und es war großartig.

Wer nix lesen will und lieber Filmchen mag, das gibts weiter unten.

Die vergangenen 365 Tage habe ich äußerst sinnvoll genutzt. Ganz oben standen da natürlich jede Menge Reisen um so viel wie möglich von der Welt zu sehen.

Teneriffa, kanarische Inseln, Spanien

Im März ging es gemeinsam mit Vio nach Teneriffa[1] zur Inselerkundung und da das zu Fuß nicht alles in einer Woche machbar gewesen wäre, war ja klar, dass wir das mit dem Motorrad machen.

Mopped in Teneriffa

Norwegen

Im Mai ging es mal wieder in den Harz[2] und im Juni dann auf große Tour mit guten Freunden Richtung Norden. Und zwar ganz weit bis nach Norwegen[3].

Die Tour hatte ich schon lange geplant und wir freuten uns alle sehr darauf. Bis auf ein paar kleine Zwischenfälle war es wirklich sehr großartig bei den Trollen. Eine tolle Landschaft erwartete uns und jede Menge einsame Strecken.

Norwegen

Graubünden, Schweiz

Im Oktober machte ich den jährlichen Verwandtenbesuch in der Schweiz und nutzte die Gelegenheit für einen Abstecher nach Graubünden[4], wo ich mit viel Sonne und einer wunderschönen Umgebung empfangen wurde.

Salginatobelbrücke

Warschau, Polen

Und weil das alles noch nicht genug das Fernweg stillte, ging es im Dezember zum Abschluss noch kurz nach Warschau[5] um die Stadt einmal von oben zu sehen und die dortigen Weihnachtsmärkte zu besuchen.

Warschau

immer noch kein Marathon

Aber nicht nur Reisen standen im Vordergrund. 2015 war auch mein Jahr der Gesundheit.
Nach einer erfolgreichen Ernährungsumstellung habe ich bis heute 25kg abgenommen[6].
Weil mir das allein aber noch nicht reichte, habe ich wieder mit dem Laufen angefangen und damit auch an einem offiziellen Wettbewerb, dem B2Run[7], teilgenommen.
Zusaätzlich zum Laufen mache ich noch Eigengewichtübungen.

Fitter und gesünder wurde ich, meinen Blutdruck konnte ich senken und damit die Medikation reduzieren. Meinen Blutzuckerspiege habe ich ebenfalls unter Kontrolle[8]. All diese Maßnahmen sind so gut, dass ich nicht einen Tag krank war in den vergangenen 12 Monaten.
Insgesamt bin ich dieses Jahr gute 286km gelaufen und sehr stolz auf mich.
Laufen

Moppeds

Wo ich gerade bei Kilometern bin.
Dieses Jahr liegen gute 8500 Motorradkilometer hinter mir, knapp 6000km mit der SevenFifty und gute 2000km mit dem diesjährigen Neuzugang, der Suzuki DR650R, genannt #DRecksau[9]. Die Restkilometer habe ich auf Teneriffa mit dem Mietmopped und in der Schweiz bei einer Elektromopped-Probefahrt[10] abgespult.
Es hätte gerne noch etwas mehr sein können, aber auch so hatte ich jede Menge Spaß.

#DRecksau

Filmchen

Einige dieser gefahrenen Kilometer habe ich auch filmisch dokumentiert und bieten daher diesen kleinen bewegten Jahresrückblick.

Geocaching

Ja, das mache ich eigentlich auch noch. Jedoch hat der Drang deutlich nachgelassen und es ist jetzt nettes Beiwerk während der Reisen. So kam ich insgesamt auf 90 Funde, die meisten davon gab es im Juni auf der Norwegenreise. Der Rest verteilt sich im einstelligen Bereich auf die anderen Monate.

Ausblick

Ich bin gespannt was 2016 alles bringen wird und lasse wie immer alles auf mich zu kommen.
Einen großen Fixpunkt gibt es bereits, im Juni geht es nach Schottland und auch sonst habe ich schon wieder das eine oder andere Ziel für eine Mopped-Kurzreise im Hinterkopf.
Das Laufen bzw. den Sport möchte ich natürlich weiter ausbauen, vielleicht auch mal wieder Radfahren, das habe ich 2015 leider gar nicht gemacht. Und 5kg dürfen dann gern auch noch runter.

Abschließend wünsche ich euch einen guten Rutsch und ein erfolgreiches Jahr 2016

  1. [1] Teneriffa | Beitragsserie | Max-Fun.de
  2. [2] Harz | Beitragsserie | Max-Fun.de
  3. [3] Norwegen | Beitragsserie | Max-Fun.de
  4. [4] Monumental: Salginatobelbrücke in Graubünden | Max-Fun.de
  5. [5] ostwärts: kurz mal rüber nach Warschau | Max-Fun.de
  6. [6] 17 … 18 … 19 … fast 20: die Kilos purzeln | Max-Fun.de
  7. [7] gelaufen: B2run in Berlin 2015 | Max-Fun.de
  8. [8] kontrolliert: GlucoMen areo Blutzuckermessgerät | Max-Fun.de
  9. [9] Es gibt Eintopf (Braaap Edition) | Max-Fun.de
  10. [10] Probefahrt: Zero SR – ein Elektro-Motorrad – motourer.de

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.