Kaltstart zum Bergfest

Im Rückblick auf das letzte Jahr, habe ich ja nur an 2 MoCache-Events teilgenommen, das war zum einem das Bergfest[1] und zum anderen das Oster-/Frühlingsevent[2]. Zu Himmelfahrt hatte es bei mir leider nicht gepasst und so blieb es bei den Zweien.

Ich hoffe, dass es dieses Jahr anders wird und so starteten wir heute mit dem Berg(ab)fest im Winterlager[3] um die Möglichkeiten für das Jahr 2015 zu besprechen.

Wie auch im letzten Jahr wählte Uwe dafür das Neumann’s[4], welches mit reichhaltigem Frühstücksbuffet aufwartete.

Neumann's

Entgegen dem letzten Jahr, ging es diesmal nicht mit dem Mopped MoCache-Event, der angekündigte nächtliche Schneeregen und die Tatsache, dass ich den Nachmittag nicht mit einer kleinen Runde ausfüllen konnte, führte dazu, dass Jony und ich mit dem Auto statt mit dem Mopped nach Moabit fuhren.

Signal The Frog Twins

Über vier Tische verteilte sich die Cacherkollegen, von denen nur wenige Moppedfahrer sind und nur einer auch auf 2 Rädern anreiste, der Initiator selbstverständlich. Das tat jedoch den angeregten Gesprächen rund um Dosensuche und/oder Motorradtouren jedoch keinen Abbruch.

Auch auf dem Heimweg waren die Straßen noch feucht und der Himmel grau, so dass ich es wirklich nicht bedauerlich fand, das Mopped nicht genommen zu haben.
Aber glücklicherweise war bisher nicht jeder Tag so und ich nutzte den vergangenen Sonntag für eine kleine Runde, wie man hier sieht:

In Erwartung auf den nächsten Traditionstermin fürs Cacher’s Mopped-Event am Ostermontag, hoffe ich doch, dass er diesmal schneefrei bleibt.

meine Geocaching-Seite

  1. [1] Ausgiebiges Mopped-Frühstück
  2. [2] die obligatorische Ostermontags-MoCache-Tour
  3. [3] GC5JR8J Cacher’s Mopped #28: Berg(ab)fest im Winterlager (Event Cache)
  4. [4] Restaurant Neumann’s

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.