Mein 2014, das wars

Gut 99% des Jahres sind um, da kann man schon mal einen Blick zurück werfen.

Ganz oben auf der Liste der Highlights in 2014 steht natürlich mein Job bei preiswertePC.de[1]. Das klingt vielleicht banal, aber als ich die Stelle Ende 2013 antrat, ahnte ich ja nicht, das nach nicht mal einem Jahr der Vertrag auf ein unbefristetes Arbeitsverhältnis verändert wird. Das ist ja schließlich heutzutage nicht mehr so die Regel. Sicherlich zeichnete sich das mit der Zeit und den hinzukommenden Aufgaben und Verantwortungen ab. Ich bin froh so tolle Kollegen zu haben und gehe gerne hin.

Ein weiteres tolles Ereignis war natürlich mein Sommerurlaub mit Jony und den Moppeds in den Schweizer Alpen[2].
Die Tour war großartig und wir hatten jede Menge Spaß und natürlich darf der Gleitschirmflug nicht unerwähnt bleiben.

Furka

Paragliding

Geocaching-technisch gab es dieses Jahr eigentlich keine Besonderheiten, aber immerhin ist die Dose auf dem Furka[3] nun mein derzeit höchster Cache und übertraf damit das im letzten Jahr gefundene Döschen auf dem Brienzer Rothorn[4]

Ebenfalls spannend war der das Spektakel der Baja Deutschland[5], welches ich spontan als Zuschauer besuchte.

Jede Menge Sand, Schlamm und Motorengeräusche machten diese Veranstaltung aus.

Aber auch sonst ist natürlich das Moppedfahren immer wieder dufte und mittlerweile bietet das ja bei mir auch meist jede Menge Filmmaterial. Diesmal reichte es sogar für einen kleinen Videorückblick.
Also Film ab:

Achja, bevor ichs vergesse, der Tagesausflug nach Hamburg[6] mit Besuch beim Miniatur Wunderland und Hafenrundfahrt ist natürlich ebenfalls hervorzuheben.

  1. [1] PreiswertePC.de – gebrauchte Notebooks, Computer und Tablets
  2. [2] Beitragsserie 2014 Schweiz
  3. [3] GCX7Q7 MoCache_CH25 Furka (Traditional Cache) in Wallis
  4. [4] GCYCX4 Berner Oberland 3 “Brienzer Rothorn” (Traditional Cache)
  5. [5] Offroad-Spektakel Baja Deutschland 2014 #Baja300
  6. [6] Einmal MiWuLa und zurück

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.