Lichtgrenze #fotw25

War ja klar, dass ich mir die Ballons der Lichtgrenze[1] nicht entgehen lasse und da meine Mutter die vermutlich auch sehen wollte, hab ich sie natürlich gefragt, ob wir gemeinsam mal schauen wollen.

Ich wäre ja gern so gegen Mitternacht in die Bornholmer Straße gegangen, aber am Ende einigten wir uns auf 20 Uhr. Wie ich vermutete, war es gestern um die Zeit dort natürlich auch noch sehr voll. Von den Ballons wusste man ja, aber nicht von Videoleinwänden und den vielen Ü-Wagen.

Aber dennoch konnte man auf und von der Bösebrücke[2] gut sehen.

Lichtgrenze

Lichtgrenze

Lichtgrenze

Lichtgrenze

Lichtgrenze

Lichtgrenze

  1. [1] Lichtgrenze – 25 Jahre Mauerfall
  2. [2] Bösebrücke – Wikipedia

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.