MoBa im FEZ

Vom 10.-12. Oktober 2014 fand im FEZ-Berlin die 5. Internationale Modellbahnausstellung[1] statt und ich habs mir nicht nehmen lassen, mit meiner Mutter da hinzugehen.

Dass ich Modellbahnen[2] mag, ist sicher dem einen oder anderen schon aufgefallen. Natürlich erwartete einen in der Wuhlheide keine Riesenanlage wie im Miniatur Wunderland[3], dafür aber ebenso viel Abwechslung was die Gestaltung der einzelnen Anlagen bzw Ausschnitte anbelangte.

Die Aussteller kamen unter anderem auch aus den Niederlanden oder der Schweiz. Im Grunde waren auch alle Spurbreiten vertreten, sogar eine große Auswahl an Lego-Bahnen konnte man bestaunen.

S Savignyplatz

Neben den Dioramen und kleinen Anlagen ging es auch um Tausch und Verkauf von neuem und gebrauchtem Rollmaterial, sowie Zubehör.
Obendrein fuhr die Parkeisenbahn an allen 3 Tagen unter Dampf.
Also alles was das Eisenbahnerherz begehrt. 🙂

Ein paar bildliche Eindrücke:

5. int. Modellbahnausstellung
Savignyplatz

Savignyplatz
Eine S-Bahn wartet vor dem Bahnhof

Eine S-Bahn wartet vor dem Bahnhof
Lego

Lego
Lego

Lego
Alpenlandschaft

Alpenlandschaft
Feierabend

Feierabend
Irgendwo in Frankreich

Irgendwo in Frankreich
irgendwo in Frankreich

irgendwo in Frankreich
irgendwo in Frankreich

irgendwo in Frankreich
Kleinbahn

Kleinbahn
Werkbahnen

Werkbahnen
mit den Harleys durch die USA

mit den Harleys durch die USA
Vrooom

Vrooom
DR119

DR119
Bergbau in den USA

Bergbau in den USA

  1. [1] Modellbahnausstellung
  2. [2] Modellbahn » Schlagwort – Max und Vio’s Schreibblog
  3. [3] Einmal MiWuLa und zurück

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.