auf der Spree durch Berlin

Während sich gestern halb Berlin beim Karneval der Kulturen zusammendrängeln ließ, dachte ich mir, dass wir einfach was anderes machen. Den Karneval hab ich ja schon oft miterlebt und irgendwie reizte es mich nicht mehr.

Es gibt ja auch noch viel anderes zu entdecken und es war mal an der Zeit typisches Touristenzeug zu machen. Dazu zählen beispielsweise Spreefahrten. Das habe ich ehrlich gesagt bisher noch nie gemacht, also zumindest nicht in der Innenstadt.

Das schöne Wetter bot sich ja direkt dafür an und so fuhren Vio und ich zur Hansabrücke, um von dort die Spree hinauf mit dem Schiff[1] zu erkunden.

das Schiff

Vorbei ging es zum Beispiel an der ehemaligen Bolle Meierei, am Schloss Bellevue, dem Reichstag bis hin zur O2-World.

Moabiter Brücke

Schloss Bellevue

Die Fahrt dauerte insgesamt knapp 90 Minuten. Bis zur Liebknechtbrücke sind wir gemächlich durchgefahren, dann wurde es etwas langsamer, bis wir an der Mühlendammschleuse warten mussten, um für den letzten Tourabschnitt angehoben zu werden.

Dadurch, dass seit März derzeit nur eine Schleusenkammer nutzbar ist, staute es sich hier deutlich.

Haus der Kulturen der Welt Haus der Kulturen der Welt Blick zum Fernsehturm

Kreuze am Reichtagsufer Reichstag Museumsinsel, Bodemuseum

Es war eine schöne und informative Tour, die einen vom Alltag angenehm entschleunigt. Das sollte man mal gemacht haben.

  1. [1] Reederei Riedel | Schifffahrten über Spree und Landwehrkanal

2 Kommentare

  • Edith

    Danke für den Hinweis. Muss das unbedingt auch mal wieder machen. Hier auf unserm See haben wir vor Kurzem auch wieder ne Rundfahrt gemacht, und es war so herrlich entspannend. “Warum auch in die Ferne schweifen…”

    AntwortenAntworten
  • Max

    @Edith: auf dem Sarnersee bin ich ja noch nicht gefahren, vielleicht sollte ich das auch mal in Erwägung ziehen.
    Die Fahrt auf dem Vierwaldstättersee hatte mir damals ja auch sehr gut gefallen.

    AntwortenAntworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.