Hochhausspuk für Nachzügler oder Wiederkommer

Für alle, die die Theateraufführung von Spuk im Hochhaus Ende letzten Jahres[1] verpasst haben oder es gerne nochmal sehen möchten, gibt es gute Nachrichten.

Spuk im Hochhaus Das Hochhaus an der Prenzlauer Promenade 152 öffnet nochmal seine Pforten. Zwischen dem 23.03. und 27.04. gibt es nochmal die Gelegenheit das Stück[2] zu sehen.
Ich kann es immernoch jedem Empfehlen, denn es ist ein toller Spaß für Groß und Klein, wie Jette und August Deibelschmidt versuchen mit 5 guten Taten Erlösung zu finden.

Die Kulissen und Kostüme wurden mit viel Liebe gestaltet und mit reichlich originalen Requisiten aus der DDR der 1980er Jahre ergänzt, so dass das Stück eine hervorragende Bühnenadaption der Fernsehserie ist.

Die Hausgemeinschaft

August und Jette

Also lasst euch das nicht entgehen.

  1. [1] Es spukt kräftig im Hochhaus
  2. [2] Spuk im Hochhaus – Theaterstück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.