Paragliding

So ein bisschen macht sich bei mir die Winterdepression bemerkbar und die ersten dummen Ideen für den Urlaub schwirren mir durch den Kopf. Das letzte Mal Mopped gefahren bin ich vor 3 Wochen[1] und seit dem sind die Straßenverhältnisse, speziell mit Eis und Split, leider nicht optimal, um legal und sinnvoll das Zweirad zu bewegen. Auch wenn es im Moment taut, das war ja noch nicht das letzte Kältetal. 😐
Dennoch kann man sich ja unabhängig davon Gedanken um die Zukunft machen.

XXXSicher ist, dass ich im Spätsommer wieder mit dem Mopped in die Alpen fahre, weils einfach total knorke ist dort über die Pässe zu gondeln. Natürlich nicht allein, denn ich wollte Jony ja auch mal die tolle Zentralschweiz zeigen.
Obendrein kam mir die fixe Idee, dass ich ja total gerne einen Gleitschirmtandemflug machen würde, gerade in den Alpen muss das ja großartig sein. Landschaft ist da ja genug und wenn ich mir das eine oder andere Video dazu ansehe, glaube ich auch, dass ich Riesenspaß dabei haben werde.

Also, wer hat denn sowas schon gemacht und kann mir was erzählen?

P.S. achso, ja, Deltadrachenfliegen wäre auch ne Option, find ich aber nicht ganz so spannend wie Gleitschirm. 😉

  1. [1] Ausgiebiges Mopped-Frühstück

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.