Dosensucher mal 10 hoch 6

Mega-Armbändchen Eigentlich, … so müsste ich ja anfangen, aber …

Gestern war es also soweit, das Event MegaBerlin – Spuk unterm Riesenrad[1] stand an und eigentlich bin ich ja nicht so der Eventgänger, da ich den Treffen in Kneipen und Restaurants nur wenig abgewinnen kann. Eine Ausnahme bilden hier natürlich die regelmäßigen Moppedtouren aka Cacher’s Moped, aber da sitzen wir ja auch nicht an einer Stelle rum.

Wie dem auch sei, der Spuk fand natürlich unter dem Riesenrad und somit im Spreepark statt und da musste ich natürlich dabei sein.
Dafür wurde für uns verrückte Dosensucher das Areal weitgehend zugänglich gemacht, so dass man nicht nur im Eingangsbereich Essen und trinken konnte. So gab es verteilt über das Gelände diverse Dinge im Angebot. Der Marktplatz mit Ständen von Shops und Herstellern machte sich unter dem Riesenrad breit. An anderer Stelle konnte man Klettern und bei den Hütchenautos gab es eine Kinderecke.

Daneben gab es natürlich wie immer auch die Möglichkeit mit der Parkbahn zu fahren und jede Stunde Führungen durch den Park für Interessierte.
Auch gab es einige Workshops zu unterschiedlichen Themen rund ums Cachen.

Mal abgesehen von den tausenden anderen Cachern, war ich aber auch nicht ganz allein dort, denn Jony[2] begleitete mich und so verbrachten wir einen sehr sonnigen Vormittag im Spreepark. Schön wars.

Mega Berlin – Spuk unterm Riesenrad
Der Eingang zum Spreepark

Der Eingang zum Spreepark
jede Menge Leute

jede Menge Leute
Das Riesenrad

Das Riesenrad
Kletterecke

Kletterecke
Marktplatz

Marktplatz
mit jeder Menge Buden ...

mit jeder Menge Buden …
... am Fuße des Riesenrads

… am Fuße des Riesenrads
nicht nur kucken ...

nicht nur kucken …
auch kaufen ..

auch kaufen ..
mein Mega-Tütchen

mein Mega-Tütchen
die Bronze-Coin

die Bronze-Coin
und von hinten

und von hinten

meine Geocaching-Seite

  1. [1] GC44D2J MegaBerlin – Spuk unterm Riesenrad (Mega-Event Cache) in Berlin
  2. [2] Jony Horend – Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.