Neue Sommersehhilfe

Ich habe nur eine sehr geringe Fehlsichtigkeit, so dass ich im Grunde die meiste Zeit auch ohne Brille ausreichend sehen kann, aber das hängt teilweise auch von meiner Tagesform ab.
Seit ich damals meine erste Brille bekam[1], hat sich dies laut Augenarzt in der Zwischenzeit auch nicht verschlechtert.

Was mir aber vor allem beim Autofahren fehlte, war eine Sonnenbrille mit Stärke. Ich habe zwar eine Sonnenbrille, die mir auch immer noch gut gefällt, aber laut Optiker ist es bei diesem Modell fast nicht möglich geschliffene Gläser einzusetzen. Dabei war die Brille nicht gerade günstig.

Beim Motorradfahren habe ich im Helm ein Sonnenvisier und kann so mit meiner ungetönten Brille fahren. Aber sonst, immer wenn ich meine Sonnenbrille aufsetzte, hatte ich manchmal das Gefühl schlechter zu sehen. Ist sicher nur Einbildung, weil ich mich daran gewöhnt hatte, bei Brille auf gute Sicht zu haben, das aber bei der Sonnenbrille eben nicht der Fall ist.

Wie dem auch sei, vor einigen Monaten sah ich bei Markus[2], dass er sich bei einem Online-Anbieter eine Sonnenbrille mit Stärke machen ließ. Seine Wahl fiel auf Brille24[3] und laut einem Plusminus-Tests[4] war man mit der Qualität sehr zufrieden.

Brille24 ShopDie Idee hatte ich dann auch eine Weile im Kopf und hatte mir die vielen Modelle ausführlich angesehen. Randlos sollte es wieder sein und laut Beschreibung schienen diese Modelle auch deutlich leichter, als was ich bisher so trug. Also ausgesucht, Daten vom Brillenpass eingegeben und bestellt.

8 Tage nach Bestellung kam die Versandbenachrichtigung und 4 Tage später, inklusive Wochenende dazwischen, hatte ich die Brille in der Hand.
Die Brille kam mit einem Etui, Putztuch und Ersatzteilen für Nase und Glashalterung.

Lieferumfang Brille Brillenparade, vorn die Onlinebrille

Die neue Sonnenbrille bringt fast 10 Gramm auf die Waage, meine 2 anderen Brillen jeweils gut 20 Gramm. Der Unterschied ist auch deutlich auf der Nase spürbar. Die Brille passt gut, das Gestell ist flexibel und die Glaser machen einen ordentlichen Eindruck.

Brille mit SonneObwohl der Tönungsgrad beider Sonnenbrillen in etwa gleich ist, nachmessen kann ich es nicht, scheint aber das Grau der neuen Brille deutlich farbneutraler zu sein.
Ich habe auch so ein bisschen den Eindruck in Tunneln bzw. in dunkler Umgebung trotzdem noch gut zu sehen, zumindest erscheint es mir dort heller im Gegensatz zur alten Sonnenbrille.

Ich bin auf jeden Fall zufrieden mit der Brille. Natürlich muss man immer bedenken, dass die individuelle Anpassung durch den Optiker fehlt und die Online-Lösung somit nicht für jeden passt.

Nachtrag 03.08.2013:
Weil das mit der Sonnenbrille so gut geklappt hatte, habe ich mir auch eine neue klare Brille gegönnt. Nach 10 Tagen hatte ich so auch schon in den Händen, bzw. auf der Nase.
Brille

  1. [1] Max demnächst mit Supersicht ^^
  2. [2] Markus Birth – Google+ – So, der Sommer kann kommen. Die Sonnenbrille …
  3. [3] Günstige Brillen online kaufen im Brillen-Shop vom Optiker Brille24
  4. [4] Brille24 im Plusminus-Test: Niedrigster Preis bei hoher Qualität

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.