Monthly Archives: November 2012

typisch November

Der November ist fast rum und langsam verabschiedet sich auch der bunte Herbst, um dem Winter Platz zu machen.
Einige Vorboten wie Raureif und Frost gab es ja hier und da auch schon.

Ein paar typische Impressionen habe ich mal mit der Telefonkamera festgehalten.

Halloween-Überbleibsel

Erstaunlich: Weihnachten kommt auch dieses Jahr

Geschenke Hach, es ist ja bald wieder soweit mit Weihnachten und hier kommt der übliche Bettelbeitrag. 😉

Die Wunschzettel von Vio[1] und mir[2] gibt es an gewohnter Stelle.

Wie immer sind die ja nur als Empfehlung gedacht und bieten die Möglichkeit des geringsten Widerstands. Es dürfen sich natürlich auch individuelle Gedanken gemacht werden, aber auch diesmal wieder der Hinweis: bitte keine Tassen, Socken oder Handtücher.

Ich schieb mir jetzt erstmal wieder Lebkuchen zwischen die Kauleiste, von nix kommt nix. 😀

P.S. Gegen ein aktuelles Android-Telefon (oder Tablet) hätte ich auch nix einzuwenden, Hauptsache irgendwas mit voraussichtlichem Jelly Bean. 😉

Spreepark-Führung mit Showprogramm

Das herbstliche Wetter bot am vergangenen Sonntag die passend melancholische Kulisse für die Fan-Führung[1] durch den Spreepark.

Diese Sonderführung war, im Gegensatz zu den regulären Führungen[2], deutlich länger, wurde von Sabrina Witte (Tochter der Eigentümerin), Gerd Emge (Chef des zuständigen Ordnerdienstes) und natürlich Christopher Flade (Betreiber der Spreepark-Fanseite) begleitet und bot so einige Besonderheiten.
Es gab deutlich mehr Einsichten in die Geschichte und auch in Bereiche, die sonst nicht zugänglich sind.

Sabrina Witte Christopher Flade