Monthly Archives: Oktober 2012

der bunte Herbst

So langsam wirds frisch draußen und in einigen Gebieten gab es ja schon einen Vorgeschmack auf die weiße Pracht. Dennoch zeigt sich der Herbst hier Berlin hin und wieder noch von seiner schönsten Seite, so auch heute.

Die Sonne gab sich große Mühe und vertrieb die Wolken, um einen blauen Himmel zu hinterlassen. Die Gelegenheit habe ich auch gleich mal genutzt um 2-3 Schnappschüsse vom restlichen Laub an den Bäumen zu machen.

Die Sonne blitzt durch die Bäume

Fünfergruppe

Während andere fast täglich zum Festival of Lights gegangen sind und fleißig davon berichteten[1], war ich mal wieder äußerst unentschlossen.

Den großen Wow-Effekt erwarte ich ja schon lange nicht mehr, aber zumindest die Wächter der Zeit[2], wollte ich mir dann doch mal persönlich ansehen. Die hatte ich ja im letzten Jahr, als sie das erste Mal beim Festival of Lights dabei waren, leider nicht gesehen. Also habe ich das gestern Abend mal fix nachgeholt und bin zum Brandenburger Tor gefahren.

Wächter der Zeit

MS Office 365 (Exchange) auf Android nutzen

Wer beruflich den Microsoft Clouddienst Office 365[1] nutzt, möchte vielleicht auch ohne große Umwege Emails, Termine und Kontakte mit dem Android-Telefon synchronisieren.

Android bringt ja bereits die Möglicheit zum Exchange-Sync mit, also kann man das ganz leicht einrichten.
Die nötigen Daten sind einmal die Microsoft Office 365 Email-Adresse, das dazugehörige Passwort und der Exchange-Server.
Letzteren findet man, nachdem man sich in Office 365 eingeloggt[2] hat. Dort klickt man dann auf Optionen -> Alle Optionen anzeigen … und im Bereich Kontoinformationen auf den Link Einstellungen für POP-, IMAP- und SMTP-Zugriff….

Mahn und Gedenkfahrt 2012 – Berlin/Brandenburg

Wie jedes Jahr, gab es natürlich auch dieses Jahr wieder eine Mahn und Gedenkfahrt in Berlin, organisiert von Christ und Motorrad[1].

Diesmal war es für mich natürlich ein besonderes Bedürfnis wieder daran teilzunehmen und so verabredete ich mich mit meinem Bruder[2], um gemeinsam zum Treffpunkt am Olympischen Platz zu fahren. Bei muckeligen 7°C und grauem Himmel ging es also Richtung Olympiastadion.

Start am Olympiastadion
Boss Hoss auf die Abfahrt warten