Monthly Archives: Juni 2012

Nachholbedarf

DDR MuseumAls ich letztens mit meiner Mutter zum Rummel-Vortrag[1] im Besucherzentrum des DDR-Museums[2] war, wollte meine Mutter auch gern ins Museum. Zeitlich ging das aber an dem Tage nicht und so verschoben wir den Besuch.

Für Heute hatten wir uns dann für den gewünschten Besuch verabredet und da mein letzter Besuch auch schon 4 Jahre her ist[3], war ich natürlich gespannt, ob und was sich so in der Zwischenzeit getan hat.

Tip: mobiles Internet in der Schweiz

Wer in der Schweiz Urlaub macht und auch dort günstig mit dem Mobiltelefon oder UMTS-Webstick ins Internet möchte, der sollte sich vor Ort eine Prepaid-Karte von Swisscom[1] kaufen.

Die Karte gibt es natürlich in jedem Swisscom-Shop und auch in diversen anderen Handy-Shops. Der Tarif NATEL® Easy BeFree ist besonders gut geeignet für Urlauber. Die Karte kostet 19,90 SFR und man erhält 20,- SFR Guthaben.
In der Schweiz besteht Registrierungspflicht mit einem Ausweis. Sollte der Verkäufer keine Karte an Ausländer verkaufen wollen, sollte man ihn bitten beim 2nd-Level-Support nachzufragen.

Sommerfest im Spreepark 2012

Frohe Kunde für alle Rummel- und Spreepark-Freunde.
Wie schon im letzten Jahr[1], gibt es auch in diesem Jahr wieder ein Sommerfest im Spreepark[2].

Sommerfest Vom 06. Juli – 22. Juli 2012 kann man (fast) unter dem Riesenrad wieder mit diversen Karussells fahren.

Ich freue mich natürlich sehr auf die Fahrgeschäfte und auf den ganzen Süßkram wie Zuckerwatte und gebrannte Mandeln. Dazu wünsche ich mir, dass es die ganzen Tagen nur gutes Rummel-Wetter gibt.

Diesmal muss ich aber meinen Bruder etwas schonen und die Sache deutlich langsamer angehen. Aber da hilft nur üben üben üben. :mrgreen:

Rummel-Rückblick

Gestern war ich mit meiner Mutter[1] im Besucherzentrum des DDR Museums[2] zu einem Vortrag von Christopher Flade[3].

Unter dem Titel Volkseigener Rummelplatz. Erinnerungen an den Spreepark Plänterwald gab es natürlich viel interessantes aus beiden Epochen zu erfahren. Begleitet von unterschiedlichem Bildmaterial wie Fotos oder Entwurfszeichnungen, gab es auch für mich noch viel Neues zu erfahren, was bisher bei den Führungen nicht erwähnt wurde.

Stefan Wolle (DDR Museum, li), Christopher Flade (Webmaster, Autor, re)

Zora

 

Wir nehmen Abschied von

 

Zora

Zwergkaninchen

 

* 22.01.2005        † 18.06.2012

 

Eine Seefahrt, die ist lustig …

Teil 5 von 5 des Reiseberichts 2012 Schweiz

Am Sonntag vor 8 Tagen war für den ganzen Tag Sonnenschein in der Zentralschweiz angesagt. Da meine Eltern noch nicht die Gelegenheit hatten etwas mehr von Luzern zu sehen, sind wir gemeinsam hingefahren.

Dort trafen wir auf Ediths jüngste Tochter und überlegten, wie die kleine Sightseeing-Tour weitergehen sollte. Da Edith auch gleich die Möglichkeit zur Cache-Suche nutzen wollten, bin ich mit ihr und ihrer Tochter auf die Suche gegangen, während Lutz meinen Eltern die Kapellbrücke[1] und deren Umgebung zeigte.

1 2