Meine Highlights in 2011

Das Jahresende naht und überall gibt es die beliebten Jahresrückblicke.

Auch ich habe mir über die schönsten Momente im vergangenen Jahr Gedanken gemacht und als allererstes fiel mir natürlich der tolle Sommer-Mopped-Urlaub[1] mit meinem Bruder ein.

Max und Tom auf 2000mAuch wenn sich unsere Mini-Eurotour durch einen kleinen Vorfall etwas verkürzt hat, war es dennoch sehr schön endlich auch mal Italien, Liechtenstein und die Schweiz zu bereisen und hoch oben in den Alpen die Aussicht zu genießen.

Viel Spaß hatte ich natürlich auch bei unseren Emmen-Projekten[2], mit denen wir dieses Jahr angefangen haben. Die Motoren liefen mit nur wenigen Handgriffen und ich freue mich schon auf das nächste Jahr und die viele Arbeit, die wir uns damit noch machen. 😉

Sehr schön war auch, seit Anfang des Jahres wieder die Möglichkeit zu haben, im Spreepark die Freizeit zu verbringen.
Neben dem Café Mythos[3], welches seit dem Frühling jedes Wochenende öffnete, war das Sommerfest[4] ein besonderes Spektakel und brachte für einige Tage etwas den Flair des Vergnügungsparks zurück.

Und da man ja nicht immer so viel der Vergangenheit hinterherhängen soll, freue ich mich auf das neue Jahr und viele spannende und schöne Momente.

In diesem Sinne: euch allen einen guten Rutsch.

  1. [1] Short Way Round – alle Artikel
  2. [2] MZ Projekte
  3. [3] Berliner Spreepark | Events – Café Mythos
  4. [4] Sommerfest im Spreepark

2 Gedanken zu “Meine Highlights in 2011

  1. Ein schöner Jahresrückblick ich erinnere mich auch gern an die Reisekapitel, in denen wir zeitnah miterleben konnten wie es bei Euch auf der Tour grad lief und auch die bereits erfolgten Schritte mit dem “Emmen-Projekt” beobachten konnten.
    In diesem Sinne ein allseits erfolgreiches gesundes Jahr 2012
    Vy 73 es 55 de Wolf

    AntwortenAntworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerkärung

Mehr in Freizeit
Bowdenfix – super Service

Für den Neuaufbau der beiden Emmen von meinem Bruder und mir sollten natürlich auch neue Bowdenzüge her. Durch einen Hinweis...

Idioten

Vor einigen Tagen fiel mir im Morgengrauen beim Weg zur S-Bahn auf, dass an meinem Motorrad irgend etwas anders war...

Schließen
Blogverzeichnis Bloggerei.de