Brandstiftung im Spreepark

Gestern vor genau 10 Jahren wurde die letzte Saison im Spreepark Berlin beendet[1] und der Park ist seit dem 5. November 2001 in dieser Form geschlossen.

Die Bemühungen, neben den seit einigen Jahren stattfindenen Führungen[2], wieder Leben in den Park zu bringen, trugen seit Frühling 2011 Früchte in Form des Café Mythos’[3] und weiteren Veranstaltungen, wie zum Beispiel dem Sommerfest[4], welches wieder Rummelflair in den Park brachte.

Auch wenn ein Schließtag bzw. der erste geschlossene Tag kein Grund zum Feiern ist, ist es dennoch ein kleiner Gedenktag an die viele schöne Zeit die man davor im Kulti oder Spreepark verbracht hat.

Um so mehr war ich erschrocken, als ich heute morgen via Twitter[5] lesen musste, dass es heute eine Brandstiftung am Café gab.

Brandstiftung

Ich hoffe, dass der Schaden nicht zu hoch ist und die Zukunftsplanung sehr weit zurückwirft, damit das Café jetzt und auch in den kommenden Jahren weiter öffnen kann und den Gästen die Möglichkeit gibt, in Erinnerungen zu schwelgen.

  1. [1] Berliner Spreepark | Chronik – Spreepark
  2. [2] Berliner Spreepark | Events – Spreepark-Führungen
  3. [3] Berliner Spreepark | Events – Café Mythos
  4. [4] Sommerfest im Spreepark
  5. [5] Twitter / @Spreepark: Heute Morgen gab es eine # …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.