MZ-Teilebeschaffung: Autobedarf Lichtenberg

Im Zuge unserer MZ-Projekte benötigen wir natürlich auch so einige Teile. Trotz des Alters der Fahrzeuge werden Teile für MZ und Simson weiterhin verkauft. Diverse spezielle Onlineshops und auch Ladengeschäfte bieten einerseits Altbestände als auch gute Nachbauten für die Fahrzeuge der DDR an.

Einer dieser Läden ist Autobedarf Lichtenberg[1] in der Giselastr. Ecke Münsterlandstr., den wir schon als kleine Kinder kannten, da wir ja nur 2 Straßen weiter wohnten. Der Laden existiert nun seit über 60 Jahren und bietet neben Autobedarf auch das komplette MZA-Sortiment[2] an. Aber auch Gebrauchtteile, gebrauchte Fahrzeuge und eine kleine Werkstatt für die Zweiräder gibt es hier.

Autobedarf Lichtenberg

Das Personal ist äußerst flexibel und hat sehr viel Ahnung von den alten DDR-Zweirädern. Da mein Bruder für seine ES150[3] einen Benzinhahn brauchte und es je nach Baujahr unterschiedliche Ausführungen gab, war der Laden natürlich unsere erste Anlaufstelle. Einen passenden Hahn hatten sie zwar da, aber schon den neueren mit dem schwarzen Wassersack. Das war aber kein Problem, denn der alte helle Wassersack war als Einzelteil verfügbar und so wurde kurzerhand der Wassersack getauscht.

Auch Kleinstteile, wie die Überwurfmutter für die Zündspule und das Halteblech des Zündkabels, welches ich für meine TS150[4] brauchte, konnten wir hier bekommen.

Wer also Teile für seine Simson, MZ usw. braucht, sollte hier unbedingt vorbeischauen. Die üblichen Verschleißteile sind immer vorrätig und so kommt man auch in den Genuss des Werkstatt-Flairs, den man hier zwischen den Regalen mit Motordeckeln, Stoßdämpfern und Blechteilen erleben kann.

  1. [1] Autobedarf Lichtenberg
  2. [2] Simson Ersatzteile und Simson Zubehör bei MZA
  3. [3] Mein ES150-Projekt kann beginnen
  4. [4] Verladen, oder Projekt TS 150 gestartet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.