Monthly Archives: August 2011

neueste Twitpics – Saturday, 27. August 2011

Eine Ära geht zu Ende.

 

Die Gurkenrowdys nehmen Abschied von

 

BALTHASAR

Glatthaar-Sheltie-Mix
Meerschweinchen

 

* Juni 2004        † 24.08.2011

 

Mein ES150-Projekt kann beginnen

{es150} vor dem AufladenNachdem mein Bruder vor 2 Wochen seine MZ TS150 zum aufbereiten bekam und es mit meiner seinerzeit nicht geklappt hatte[1], ergab es sich, dass ich eine MZ ES150 plus einen Ersatzeilspender und diversen Ersatzteilen erstehen konnte.

Der Tank ist von innen so gut wie rostfrei, die Räder leichtgängig, der Motor lässt sich durchtreten und die Blechteile sind nahezu vollständig.

Nun können die beiden Schmuckstücke erst einmal wieder aufbereitet werden, um sie dann in den Originalzustand zu bringen.

Filme unter freiem Himmel

{sfoa} CampingplatzkinoNachdem meine Mutter und ich schon am Dienstag[1] die Gelegenheit zur Open-Air-Filmvorführung im Rosengarten im Weinbergspark[2] nutzten und uns das sehr gefallen hatte, haben wir gestern nur ein paar Meter weiter, das neue Campingplatzkino[3] besucht.

Das Campingplatzkino, neben der Trailer Lounge[4], macht an 6 Samstagen kostenlose No/Low-Budget-Filmvorführungen.

Gestern gab es den Film ‘Stiller Frühling’[5] von Nico Sommer und mit Tom Lass zu sehen, beide waren gestern auch da und konnten nach der Vorführung vom Publikum befragt werden.

Nebenrolle im Spreepark

Auf der Facebook-Seite des Spreeparks[1] gab es gestern das Video vom Trial-Fahrer Julien Dupont zu sehen[2].

Da das Filmchen nicht ganz so gut ankam wie erhofft, dachte sich Christopher, Betreiber der Spreepark-Website[3], dass er es besser machen kann und brauchte dafür etwas Hilfe.
Da ich passend Zeit hatte, trafen wir uns heute Nachmittag im Spreepark für die Aufnahmen zum großen High-Speed-Stunt.

in 2 Wochen gehts los

So langsam wird es ernst mit der sehr lang geplanten Tour gemeinsam mit meinem Bruder.
Wir freuen uns ja schon sehr darauf und denken auch, dass wir gut vorbereitet sind. Zelte, Schlafsäcke und ganz wichtig die Regenkleidung ist vorhanden, da kann eigentlich nix schief gehen. :mrgreen:

Symbolbild Reise

Die Tour haben wir nun auch schon so oft umgeplant und optimiert, dass wir sie nahezu aus dem Gedächtnis abfahren könnten, aber dennoch sind genug Navigationsgeräte dabei und am Ende werden wir mit Sicherheit doch mal den einen oder anderen Abstecher fahren und den geplanten Weg verlassen.

1 2