das war es

mein Jahr Zwanzig-zehn.

Das lässt sich dieses Mal grob und recht kurz in 3 Punkten zusammenfassen:

Mein Umstieg auf die SevenFifty gehört auf jeden Fall dazu.
Ein meiner Meinung nach Super-Touren-Mopped und die Entscheidung habe ich auch im Laufe des Jahres nicht bereut.

SevenFifty

Die wohl großartigste Sache war natürlich meine Tour mit Vio nach Schweden [1]. Endlich mal wieder richtig Urlaub und auch wenn die ersten Tage nicht optimal waren, so war es doch der Rest und die tollen Erlebnisse die wir dort hatten.


Im Sommer konnte ich nochmal eine kleine Tour mit meinem Bruder unternehmen und wir sind gemeinsam an die polnische Ostsee gefahren. Es waren zwar nur wenige Tage und überwiegend von Regen überschattet, aber dennoch war auch dieser Kurzurlaub eine schöne Erinnerung.


Sicherlich gäb es da noch viele kleine anderen tolle Sachen zu erwähnen, aber das waren für mich die Schönsten.

Was waren denn Eure Highlights in diesem Jahr?

[1] Alle Beiträge zur Schweden-Tour
[2] Alle Beiträge zur Polen-Tour

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.