feste Kopfzeile bei Facebook

Es gibt ja jede Menge nützliche kleine Skripte für Greasemonkey [1] und kürzlich bin ich wieder auf einen interessanten Helferlein gestossen.

Seit der letzten großen Design-Änderung bei Facebook ist ja die fixe Fußleiste nur noch auf den Chat reduziert und die Benachrichtigungsschaltfläche in die blaue Kopfzeile aufgedröselt worden.

Leider ist die Kopfzeile ja nicht fix und verschwindet natürlich wenn man runterscrollt. Da bekommt man nun nicht mehr so schnell mit, wenn neue Nachrichten oder sonstige Benachrichtigung in den roten Blasen erscheinen. Auch die kürzliche Änderung, dass der Title-Tag modfiziert wird und so auch in der Browser-Titel-Zeile eine Zahl in Klammern erscheint, ist keine große Hilfe.

Aber es gibt eine Lösung mit Facebook Fixed Header [2]. Das kleine Skript macht aus dem Header eine fixe Kopfzeile und der restliche Facebook-Inhalt kann weiterhin gewohnt gescrollt werden.

{fbfh} FixHeader in Aktion {fbfh} FixHeader in Aktion

So bleiben die Benachrichtigungen und andere Schaltflächen immer erreichbar, ohne wieder hochzuscrollen.
Eine kleine Änderung mit gutem Nutzwert, wie ich finde.

[1] Greasemonkey AddOn
[2] Facebook Fixed Header for Greasemonkey

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.