2 Gedanken zu “Simon (I)

  1. Hallo Vio und Max!
    Es ist sicher Traurig, wenn ein Haustier die Familie verlässt. Aber die Mäuschen leben eben nicht ewig und drei Jahre sind sicher schon mehr als lt Wiki zu erwarten wäre.
    Da denke ich auch an die Zeit, als der treue Begleiter der Blogoma unser Maxl nach immerhin 17 Lebensjahren, von denen er etwa 10 Jahre bei uns war…
    Liebe Grüße
    Wolf

    AntwortenAntworten
  2. @Wolf: mehr oder weniger habe ich ja auf Grund der Lebenserwartung schon vorausgesehen, dass es demnächst soweit ist. Dem anderen Simon geht es aber bishe noch gut, er ist ja genauso alt 😐

    AntwortenAntworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerkärung

Mehr in Tiere
Ummeldung Teil 1

Heute hatte ich meinen ersten von 2 Terminen beim LABO zur Ummeldung der Mopeten. Nun fragt sich der eine oder...

Katzen-Aussicht

Schon lange wollten wir unseren 3 Katzen auch einen großen Kratzbaum gönnen, aber irgendwie hatten wir bisher nie das richtige...

Schließen
Blogverzeichnis Bloggerei.de