FeedDemon – RSS-Reader mit Google-Sync

Ich nutze schon lange den GoogleReader als Feed-Aggregator.

Das hat den Vorteil, dass ich an jedem Rechner und auch mobil meine bevorzugten RSS-Feeds lesen kann. Dennoch bevorzuge ich an meinem Rechner einen Feedreader. Anfänglich hatte ich den Google-Feed mit dem Thunderbird geholt. Das war zuerst frickelig bis es lieg und hatte auch einige Nachteile. Man konnte so keine Artikel empfehlen und die im Thunderbird als gelesen markierten Artikel waren bei Google immer noch ungelesen.

Irgendwann schmiss ich den Feed aus Thunderbird raus und wechselt auf das Firefox-AddOn GoogleReaderWatcher [1]. Das ging zwar, aber wenn der Browser mal zu war, gabs natürlich auch keine Benachrichtigung.
So suchte ich weiter und fand einen Feedreader der mit GoogleReader synchronisieren kann, na das ist doch das was ich wollte.

FeedDemon [2] heißt das gute Stück und funktioniert ausgezeichnet. Und so sieht das ganze aus:
{fdr} FeedDemon Ansicht

{fdr} FeedDemon Google-OptionenDie Google-Synchronisation ist auch recht einfach eingerichten, aber nicht zwingend notwendig.
Man kann FeedDemon natürlich auch unabhängig von Google als Standalone-Feedreader nutzen.

FeedDemon bietet neben der Möglichkeit Artikel mit Tags zu versehen auch ein paar kleine Helferlein wie Aufmerksamkeits-Übersicht, Feeds die schon länger keine neuen Artikel mehr gebracht haben oder eine Ansicht von Feeds mit Fehlern.

Ich finde FeedDemon sehr angenehm und durch die unterschiedlichen Ansichtsoptionen ist er individuell anpassbar für die eigenen Bedürfnisse.
Also einfach mal ausprobieren 😉

[1] Google Reader Watcher :: Add-ons for Firefox
[2] Best RSS Reader News Aggregator – FeedDemon for Windows

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.