Monthly Archives: Juni 2010

FeedDemon – RSS-Reader mit Google-Sync

Ich nutze schon lange den GoogleReader als Feed-Aggregator.

Das hat den Vorteil, dass ich an jedem Rechner und auch mobil meine bevorzugten RSS-Feeds lesen kann. Dennoch bevorzuge ich an meinem Rechner einen Feedreader. Anfänglich hatte ich den Google-Feed mit dem Thunderbird geholt. Das war zuerst frickelig bis es lieg und hatte auch einige Nachteile. Man konnte so keine Artikel empfehlen und die im Thunderbird als gelesen markierten Artikel waren bei Google immer noch ungelesen.

zum Einstimmen

für die, die auf die Loveparade [1] gehen 😉


Neue Welle

The Longest Mobile Wave [1], so der Name der Aktion von Samsung, bei der 500 Bewerber die Möglichkeit bekommen, das neue Samsung Wave S8500 [2] zu testen.

Als Spielkind hatte ich mich vor einiger Zeit natürlich beworben und gestern kam auch endlich mein Testgerät.
Im Lieferumfang befindet sich neben dem Samsung Wave, ein Ladegerät, ein USB-Kabel, ein Headset, sowie eine 1GB microSD-Karte inkl. Adapter. Die Speicherkarte ist aber bereits mit knapp 850MB von der Navigationssoftware belegt.

Twitpics der Woche – Thursday, 24. June 2010

Logins synchronisieren mit RoboForm Online

Seit vielen Jahren nutzen wir RoboForm [1] als Passwort-Manager im Browser.

Ein großer Vorteil dabei ist, dass RoboForm nicht Browser abhängig ist und viele Browser unterstützt, leider aber noch nicht Chrome.
Um aber auch auf mehreren Rechner immer die gleichen Passcards zu haben, hatte ich früher immer den kompletten Identitäten-Ordner kopiert.

RoboForm bietet jedoch auch ein eigenes Synchronisationsprogramm namens GoodSync [2] an. Genauso wie RoboForm kann man dieses 30 Tage lang kostenlos testen um lokal Ordner zu synchronisieren.

die kleinen Dinge

Auch wenn heute eigentlich der Sommer anfangen soll und das Filmchen eher vom Frühling handelt, ist es äußerst sehenswert.


1 2 3