Kampf-Schwalli

oder auch Donnerfalke, waren teilweise beliebte Kosenamen für die gute alte Simson KR51 Schwalbe.

Dem DDR-Lastentier sagte man immer ihre problemlose Robustheit nach, egal wie beladen man mit ihr fuhr, sie schaffte immer ihre 60km/h und bergauf 55 ;).

Aber was ich vor einigen Tagen gefunden hatte, verdient wirklich den Namen Donnerfalke, ein nettes Spielzeug ist das:


[rss]an dieser Stelle befindet sich ein Video, solltest Du hier nichts sehen, besuche den Artikel mit einem Webbrowser[/rss]


[rss]an dieser Stelle befindet sich ein Video, solltest Du hier nichts sehen, besuche den Artikel mit einem Webbrowser[/rss]

In dem gelben Monster ist ein 550er 4-Zylinder Kawasaki-Motor mit 64PS 😯

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerkärung

Mehr in Klickenswert
10 Jahre GC am GC77 – Der Film

Wie angekündigt [1] sollte es ja auch ein Video von weihnachtshasen [2] zum Event in Brandenburg geben und hier ist...

PmdD

Bei TheLarsen [1] bin ich kürzlich über die lustige Aktion Picture my day Day gestolpert, die vom Magdeblogger [2] initiiert...

Schließen
Blogverzeichnis Bloggerei.de - Mastodon