Monthly Archives: April 2010

Testdrive

Gestern war ich mit meinem Neffen bei Tante L., da er sich endlich eigene Mopped-Klamotten kaufen wollte.

Nach einigem Rechnen bei seinem doch recht schmalen Budget, welches dank Geschenkgutscheinen noch etwas aufgebessert war, wurde er dennoch fündig und hatte nun eine relativ gute Hose und Jacke im Einkaufskorb und war glücklich. Es bleibt ja eh nicht bei den ersten Sachen, aber für den Anfang ist es völlig ok und besser als gar nichts.
Bei der Gelegenheit hatte ich auch gleich mal Öl für den Scottoiler der Sevenfifty mitgenommen.

2 Zylinder und 300 cm³

mehr hab ich jetzt. :mrgreen:

Nach fast 5 Jahren mit der Honda CB 450 S, wollte ich dann doch mal was Größeres.
Unsere nahende Schweden-Tour drückte da auch noch ein wenig und rein zufällig fand ich ein Schnäppchen im Internet.

{hsf} SevenFifty SchriftzugEine schwarze Honda CB 750 SevenFifty, nur 120km weit weg und zu einem günstigen Kurs. Da hab ich natürlich auch gleich angerufen, aber wie das Schicksal so will, fuhr der Verkäufer dienstlich für eine Woche weg und ich musste mich gedulden.
Die Wartezeit wurde leider auch nach der einen Wochen noch länger, aber es gibt eben Leute die viel zu tun haben und wo eben immer was dazwischen kommen kann.

Fotobücher von fotokasten

Sonicgrape – Kampagne [1]

FotokastenFotobuch-Anbieter gibt es viele, aber fotokasten [2] bietet neben den herkömmlichen Fotobüchern in A3 [3], A4 [4] oder quadratisch in 30x30cm [5] auch MARCO POLO Reisefotobücher [6] an.

Das Besondere an einem MARCO POLO Reisetagebuch ist, dass neben den eigenen Fotos informative Inhalte aus den MARCO POLO Reiseführern stehen können. Aber nicht nur Fakten aus 80 Reisezielen machen das Buch zu etwas besonderem, auch das Design des Fotobuchs, das an die MARCO POLO Reiseführer angelehnt ist, machen es zu einem Eyecatcher.

Operation gelungen

Patient fährt, immer noch und besser 😉 .

Gestern hab ich meinen Hobel zum Mopetendoktor in Kreuzberg [1] gebracht. Nach der Empfehlung durch moenk [2] und meinen ersten persönlichen Kontakten mit den Leuten, war ich mir sicher, dass mein Mopped hier richtig aufgehoben ist.

Den Termin für gestern habe ich vorsorglich schon Wochen vorher gemacht, da die Saison ja gerade angefangen hatte, war es auch schon recht voll, vor allem um Ostern herum. Bei mir war es nicht ganz so dringend.

1 2 3 4