Monthly Archives: März 2010

tragbare LKW-Teile

vor längerer Zeit gab es bei TRND [1] mal eine Umfrage zum Aussehen der TRND-Bags 2010, an der ich teilgenommen hatte.

Einige Zeit später erfuhr ich, dass ich auch an diesem Projekt teilnehme, wobei sich die Teilnahme eigentlich nur darauf konzentrierte, dass ich eine Tasche bekomme, die so aussieht, wie ich es mir gewünscht hatte. Das ist nun auch schon eine Weile her und in der Zwischenzeit wurden die Taschen produziert.

35

Und schon wieder ist ein Jahr rum und ich hab wieder Geburtstag. 😯

Gestern hab ich für meine Kolleginnen auf Arbeit schon fleißig zwei Sorten Muffins (Schoko-Käsekuchen- & Apfel-Zimt-Muffins) gebacken – irgendwas muss man ja doch machen und mitbringen. 😉

Ich wurde auch schon reich beschenkt: von meinem Mann bekam ich das Sony Ericsson C510 [1] + zwei Bücher (Kühlfach 4 – Jutta Profijt [2], Todesstarre – Jefferson Bass [3]) und vom Geburtstagsgeld meiner Eltern & Oma, das letzte Woche schon eintrudelte, habe ich mir ein paar Skechers Shape Ups [4] geleistet.

archivierender Frühschwimmer

Schon lange wollte ich in die nahe gelegene Schwimmhalle gehen um mal ein wenig regelmäßig Sport zu machen 🙄 . Soll ja nicht ungesund sein, aber alleine hatte ich bisher keine Lust.

Die Schwimmhalle in der Sewanstraße [1] war die, in der ich auch vor 25 Jahren das Schwimmen im Rahmen der Schule erlernen musste. Damals habe ich mich noch sehr schwer getan, da mir schon von Bekannten vor dem Schulschwimmunterricht das Schwimmen aufgezwungen wurde, so dass ich Angst vorm tiefen Wasser hatte.
Das legte sich natürlich mit der Zeit und später ging ich natürlich gerne in die Schwimmhalle, das Freibad oder an den See.

1 2 3 4