18

ist mein Neffe heute geworden.

Und natürlich war dies, wie vor 2 Wochen [1], wieder ein Anlass familiär zusammen zukommen. So trafen wir uns heute abermals in der 19. Etage ein, um dem großen Geburtstagskind zu gratulieren und reichhaltig zu beschenken.

Gabentisch

Neben der obligatorischen Quarktorte der Blogoma [2], gab es von den Großeltern einen Gutschein für die Fahrschule und einen DVD/Festplattenrecorder. Von seinem Vater bekam er ein Lautsprecher-Set für den Computer und von Vio und mir gabs Süßkram, Alk ab 18 😉 und einen Gutschein für Louis [3].

Mein Neffe hat sich natürlich sehr gefreut über seine Geschenke, nun kann man nur hoffen, dass er endlich auch mal richtig loslegt mit der Fahrschule, damit wir im nahenden Frühling und Sommer auch endlich gemeinsam fahren können :mrgreen:

[1] hoch hinaus
[2] Die Blog-Oma » Freudig staunende Augen vom Enkel
[3] Louis – Motorrad & Freizeit

Ein Kommentar

  • Ja, unsere Geschenke sind mehr als gut beim Neffen/Enkel angekommen.”´ne Menge Geld”, meinte er bei unserem Gutschein und bei Eurem Geschenk strahlte er ebenfalls.
    Es freut mich auch, daß wir Alle seinen 18. Geburtstag etwas höher herausstellen konnten.
    Ein schönes, gemütliches Wochenende wünscht die Blogoma

    AntwortenAntworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.