die Verfolgung aufnehmen

kann man morgen und zwar beim Weihnachtsmann.

NORAD (North American Aerospace Defense Command) bietet die Ortung des Weihnachtsmannes [1] und die Verfolgung dessen Route beim Verteilen der Geschenke. Wer also wissen will wo der dicke Mann mit dem roten Mantel gerade ist, sollte einfach mal vorbei schauen und vielleicht erwischt man ihn ja, wie er gerade beim eigenen Haus zur Landung ansetzt.

Hier noch das Video von der Aktion im letzen Jahr:

Achja, auf Twitter [2] und Facebook [3] ist eine Verfolgung natürlich auch möglich

[1] Offizielle NORAD Weihnachtsmann-Ortung
[2] noradsanta (noradsanta) on Twitter
[3] Facebook | NORAD Tracks Santa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.