günstiger regelbarer Blitz: YongNuo YN460

Durch Zufall bin ich gestern über den YongNuo YN460 [1] gestolpert und finde den Blitz für den Preis recht interessant.

Da ich derzeit in Verbindung mit meinen Phottix Funkauslösern 2 alte Metz 34 BCT 2 benutze und diese leider nicht in der Blitzleistung regelbar sind, bin ich natürlich auch auf der Suche nach günstigen regelbaren Blitzgeräten, die problemlos über den Mittenkontakt ausgelöst werden können.

Bisher hatte ich auch keine Übersicht über Blitze, auch ältere Modelle, die das können. Und ich beschränkte meine Suche auf Canons EZ Modelle, die doch immer noch für einen guten Kurs den Besitzer wechseln.

Der oben genannte YongNuo YN460 ist äußerst preisgünstig und natürlich erwartet man da keine Wunder, aber als Hintergrundlicht zur Aufhellung oder Akzentlicht reicht er mit seiner Leitzahl 33 auch aus und seine Leistung ist von 1/1 in sieben Stufen bis auf 1/64 regelbar. Der Kopf ist dreh und neigbar, mit integrierter Bouncecard, aufsteckbarer Streuscheibe und es gibt einen Standfuß dazu.
Der Blitz ist auch als Servo-Blitz nutzbar, die Empfänger Diode sitzt jedoch im Blitz-Reflektor und ich habe schon an verschiedenen Stellen gelesen, dass dies durch einen kleinen Umbau geändert werden kann. Für mich wäre das zwar nicht von belang, möchte es aber erwähnt haben.

Die Meinungen gehen etwas auseinander [2], aber im Allgemeinen ist er eine günstige Alternative für den Low Budget-Bereich.

Ich werde den wohl demnächst mal auch ins Auge fassen. Hat sonst noch jemand Erfahrungen mit dem Gerät?

[1] Gadget Infinity :: Yongnuo Manual Flash YN460
[2] Testbericht: “Yongnuo YN-460 manual slave Flash” für Strobisten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.