Gebucht

ist er sozusagen schon, der Urlaub 2010.

Da wir nächstes Jahr im Mai mit der Mopete nach Schweden fahren wollen, habe ich schon mal vorsorglich das Häuschen gebucht, man kann ja nie wissen. Demnächst werden auch die Karten für die Fähre Sassnitz-Trelleborg folgen und dann steht einem schönen Aufenthalt im Norden auch nichts entgegen.

Das Häuschen [1] steht in Stidsvig bei Klippan und das liegt so in etwa zwischen Malmö und Göteborg etwas rechts :mrgreen:. Da eine Arbeitskollegin von Vio in Göteborg wohnt und wir diese auch mal besuchen, wir aber auch gern unter anderem einen Tagesausflug nach Kopenhagen über die Öresundbrücke machen wollen, haben wir die Lage so gewählt.

Ich hab mir natürlich auch schon angesehen was es da so an Dosen gibt. Die Umgebung des Hauses gibt ja schon ein paar her, aber auch für die Tagestouren ist einiges eingeplant und mir scheint es fast so, dass Schweden und Dänemark hauptsächlich mit relativ einfachen Tradis zugepflastert ist. Zumindest hatte ich den Eindruck als ich mir schon ein paar Pocket Queries zurechtgebastelt hatte, man will ja wissen auf was man sich vorbereiten muss 😀

So in etwa wird die Hin und Rücktour wohl aussehen, wobei ich ja eigentlich eher die Europastraßen in Schweden bevorzugen würde, aber bis dahin ist ja noch etwas Zeit.

Höhenprofil

ach ick froi mir druff

[1] Ferienhaus S01987 Stidsvig/Klippan

5 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.