Monthly Archives: November 2009

Ghost Town

etwas düster, aber dennoch ein schönes Stück Film mit entspannender Musik


schneller Fotoblog mit Flogr

Wer seine Fotos auf Flickr veröffentlicht, aber dennoch gern eine selbstgehostete Galerie oder einen Fotoblog mit den gleichen Bildern führen möchte, findet in Flogr [1] eventuell das Richtige

Flogr ist ein fertiges Fotoblog-Pakett, basiert auf PHP (MySQL ist optional) und bietet die Möglichkeit auf der Basis von Flickr-Fotos einen eigenen Fotoblog zu führen. Man kann Flogr dabei so einrichten, dass es alle Fotos aus dem eigenen Flickr-Stream zeigt, oder Bilder einer Gruppe, eine Mischung aus Beiden oder auch nur Bilder mit bestimmten Tags.

Testbericht: DVD frei Haus von Lovefilm

Sonicgrape – Kampagne [1]

Lovefilm-LogoSeit 3 Tagen bin ich nun bei Lovefilm [2] angemeldet um das ganze mal zu testen.

Zunächst mal muss meine seine Leihliste ordentlich voll bekommen, damit man auch in recht kurzer Zeit einen der gewünschten Filme zugeschickt bekommt. Empfohlen wird immer mindestens 10 Filme auf der Leihliste zu haben. Das war gar nicht so einfach, wenn man noch gar nicht weiß, was man sich alles ansehen will.

Aber nachdem ich mich in den vielen Kategorien und Listen umgesehen hatte, konnte ich dann doch den einen oder anderen Film vormerken lassen. Und langsam füllte sich auch die Leihliste.

Schmerz

Cover (Amazon)so der Titel von Folge 33 [1] des Hörspiels Gabriel Burns.

Seit heute ist sie also endlich erhältlich, CD 33 von Gabriel Burns und nachdem von Steven in der letzten Folge nicht so viel zu hören war, bin ich natürlich sehr gespannt wie es weiter geht.

Die Kurzbeschreibung bei Amazon lässt ja einiges vermuten:

Zuerst waren es die Gräser, die verdorrten. Dann die Tiere … Den Hunden knickten die Vorderläufe weg. Die Schafe verendeten auf der Weide. Die schwarze Wolke drang durch Fugen und Ritzen in die Behausungen. In ihrer Not wollten die Menschen einander beistehen, doch jede Berührung löste nur noch mehr Haut von ihren porösen Knochen.

weißer Riese

ick froi mir so, heute is für mich so etwas wie Weihnachten und Geburtstag an einem Tag.

Meine liebe Frau hat mir ja ein großartiges Geschenk gemacht und ich kann es auch noch gar nicht glauben. 3 oder 4 Wochen zu früh könnte man meinen, aber das ist ja gar nicht schlimm :mrgreen: und außerdem durfte ich das Paket auch gleich aufmachen, wenn es kommt.
Ich bekomm das Grinsen gar nicht aus meinem Gesicht, das ist wirklich was Feines.

Nun hab ich aber genug geschwärmt, jetzt gehts zur Sache:

schicke Fonts

gibt es unter anderem auch von Jos Buivenga aka exljbris.

Auf seiner Website [1] stellt er seine derzeit 11 Font-Kreationen vor und bietet diese teilweise direkt zum Download, als auch eingeschränkt kostenlos* auf MyFons.com [2] an.

Er hat da wirklich ein paar schicke Schriften zusammengebastelt, die man sogar kommerziell nutzen darf. Lizenzbestimmungen lesen 😉

1 2 3 4