Umstieg auf Trillian Astra

Vor etwas über 2 Jahren kam ich ja in den glücklichen Umstand die Closed Beta von Trillian-Astra zu testen [1]. Seitdem hat sich doch einiges getan.

Damals war ich noch nicht ganz zufrieden mit dem was mir da geboten wurde, Yahoo zickte rum, IRC gabs so gut wie gar nicht und die Community hatte bedenken, ob es überhaupt jemals wieder implementiert wird und irgendwie war die CPU-Auslastung auch ständig oben.

Die Rückmeldungen der Tester an die Entwickler ist jedoch nicht nutzlos gewesen. Es wurde fleißig dran gewerkelt und ich schaute immer mal wieder rein, um zu sehen ob es sich schon im Produktiveinsatz lohnt. Dem war bisher nicht so und ich griff auf die bewährte Version 3.1 zurück. Doch heute hat sich das geändert.

Trillian AstraGestern gab es die Public Beta 4.1 von Trillian Astra [2] und die habe ich ich mir heute auch gleich angesehen. Da ich in letzter Zeit weniger die Entwicklung beobachtet hatte, war die Freude natürlich groß, dass es deutlich besser funktioniert als beim letzten Mal.
IRC arbeitet nun mit allen Funktionen und sogar besser in Verbindung mit meinem Bouncer als die Version 3.1. Schön ist auch das Facebook und insbesondere der Facebook-Chat integriert wurde, so hat das Browser-Tab-Hopping ein Ende :D.

Die Skype-Anbindung kommt nun auch schon mit und muss nicht erst nachträglich installiert werden, das Manko, dass dazu Skype weiterhin benötigt wird, ist aber noch nicht behoben. Einzig das Xfire-Plugin hat noch seine Macken, aber Login und Kontakte funktionieren immerhin.

Im Gegensatz zu den Vorgängerversionen werden nun auch Sprachpakete offiziell unterstützt und mitgeliefert.
Um Sprachpakete oder Skins zu wechseln ist auch kein Neustart von Trillian mehr nötig, was doch, vor allem beim Suchen eines passenden Skins, ziemlich genervt hat. 😉

Also ich denke, ich bleibe jetzt auch bei Astra und die 3.1 gehört dann damit endgültig der Vergangenheit an.

[1] oh, ich bin nun auch Trillian Astra Beta-Tester
[2] Trillian – IM, Astra, Windows Live, Facebook, Twitter, Yahoo, MySpace, AIM, Email, and more!

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.