Wo bleibt eigentlich

der goldene Oktober?

Vorgestern sah das Wetter eher nach April aus, der ständige Wechsel von Sonne und Wolken erinnerte zumindest daran und nun ist es schon so kalt, dass sogar der Aussensensor unseres Thermometers aufgegeben hat*.

Aber dennoch hoffe ich, dass es trotz der derzeit verregneten Tage auch ein paar schöne Wintertage gibt wie beim letzten Mal.

Gegen kalt hab ich ja auch sonst nix, nur dieses feuchte Klima is ja so gar nich meins.

* da müssen sicher nur die Batterien gewechselt werden 😉

2 Gedanken zu “Wo bleibt eigentlich

  1. Wenn Du solche schönen Bilder live sehen willst, dann ist das Erzgebirge uns Thüringen zu empfehlen, aber nach dem heutigen Wetterbericht sind wohl doch noch schöne Oktobertage zu erwarten leider wohl erst nach dem Durchzug des Tiefs 😥 damit wohl eher in der kommenden Woche 😆
    Gruß Wolf

    AntwortenAntworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerkärung

Mehr in Allgemeines, Fotografie
riesiges Ereignis

Heute hats geklappt. Gestern schrieb ich ja schon [1], dass ich es heute Vormittag nochmal versuchen wollte die Riesen zu...

Gewachsen

ist unser kleiner Kater schon ganz ordentlich. Als wir unseren Pasha damals [1] zu uns geholt hatten war er etwas...

Schließen
Blogverzeichnis Bloggerei.de