bei Vimeo tut sich was

Beim Video-Portal Vimeo [1] wurden kürzlich einige Neuigkeiten angekündigt [2].

Von vielen sehnlichst erwartet wird natürlich ein Desktop-Video-Uploader und da soll in einigen Wochen eine Adobe Air [3] Anwendung erscheinen, die sich derzeit noch in der Beta-Phase befindet.

Die Anwendung bietet den browserunabhängigen Upload von Videos, dabei auch den gleichzeitigen Upload mehrerer Dateien und die Möglichkeit den Vorgang zu pausieren. Da die Anwendung, wie schon erwähnt, auf Adobe Air läuft, ist sie natürlich unter Windows, MacOS und Linux nutzbar.

Man darf also gespannt sein. 😉

Neben den Desktop-Uploader wird es auch erweiterte Statistik-Funktionen geben, die meisten neuen Dinge werden natürlich die Plus-Mitglieder bekommen, aber auch für die Basis-Mitglieder soll es einiges mehr geben.

Die Videoseiten selbst wurden auch bereits überarbeitet, so werden alle SD-Videos nun in einer Größe von 640×480 Pixeln angezeigt und auch in ihrer ursprünglichen Größe.

[1] mein Vimeo
[2] What’s new on Vimeo! on Vimeo Staff Blog
[3] Adobe – Adobe AIR

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.