Eiszeit

So richtig heiß ist es zwar noch nicht, aber die Schwüle drückt ganz gut in den letzten Tagen.

Glücklicherweise ist das auch die richtige Zeit um hin und wieder gefrorene Milchprodukte zu sich zu nehmen, alternativ kann es natürlich auch mal Sorbet sein. Eis hat ja auch den Vorteil, dass es immer passt, vor dem Mittag oder danach und gern auch mal am Abend :mrgreen:.

Eiszeit Aber in letzter Zeit trüben einige ‘Neuigkeiten’ nicht nur den Eisgenuß, sondern auch anderes Fastfood, da hört man Dinge wie Analogkäse [1], Aromen und Geschmacksverstärker, gern auch in Kombination mit gesundheitlich bedenklich.
Ehrlich gesagt lasse ich mich aber nicht wirklich von so etwas stören, ich bin auch so gar nicht öko und mir gehts natürlich nur um den Geschmack.

Wenn ich mir auch so ansehe was da alles wirklich im Essen ist und dass das ja alles nicht so gesund sei, dann versteh ich aber nicht, wie es denn sein kann, dass unsere Gesellschaft dennoch immer älter wird.
Ich glaub hier trifft der Spruch “was uns nicht umbringt, macht uns stärker” am besten zu.

So, nun aber genug davon, ich genieße jetzt mein Eis …

[1] Kunstkäse – Wikipedia

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.