die Jubiläums-Coin zum 6jährigen Geoclub.de

Coin Icon Zum sechsjährigen Bestehen des Geoclub.de-Forums [1] am 08.08.2009 gibt es eine neue Geocoin. Der Verkauf der Coin startet erst am 06.06.2009, moenk [2] gab vorab einigen bloggenden Geocachern die Möglichkeit ein Exemplar zu erhalten und darüber zu schreiben. War ja klar, dass ich mir das nicht entgehen lasse 😉

Gestern hatte ich sie dann auch im Briefkasten und es handelt sich bei der Coin um eine 2in1 Coin, das heißt, dass sie nicht nur aus 2 Teilen besteht, sondern jedes Teil hat auch einen eigenen Trackingcode und man kann beide auf unterschiedliche Reisen schicken.
Denkbar wäre, dass man die Hälften an unterschiedlichen Caches aussetzt und beide die Mission haben irgendwann in einem bestimmten Cache einzutreffen um sich wieder zu vereinigen. Eine andere Möglichkeit wäre auch eine Hälfte durch Nachtcaches reisen zu lassen und die andere Hälfte durch alle anderen, oder oder oder …

Die Coin kommt in 4 verschiedenen Editionen, ich selbst habe die Jubiläums Edition erhalten. Insgesamt gibt es 666 Einzelcoins also 333 Paare und die Coin wird auch nur Paarweise verkauft. Natürlich hat sie auch ein eigenes Icon, welches man oben links sehen kann.
Auf der einen Seite der Coin befindet sich eine große 6, auf der anderen der Schriftzug ‘6 Jahre Geoclub.de’, der Trackingcode und das obligatorische ‘trackable at geocaching.com’. Der Schriftzug ‘6 Jahre Geoclub.de’, sowie die ‘6’ sind leicht erhaben und somit fühlbar.

3 Magnete halten die 2 Coins gut zusammen, jede Coin verfügt darüber hinaus über einen Ring und ein Kettchen. Auch wenn die Coins paarweise verkauft werden, so lassen die Trackingcodes nicht auf eine paarige Zusammengehörigkeit schließen. Das ist etwas schade, da man so nicht erkennt, welche Coins zusammengehören. Jedoch hat es den Vorteil, dass man nicht die Paarungen loggen kann, wenn man nur eine Coin entdeckt oder gefunden hat.

Die Idee eine Coin als YinYang-Symbol zu gestalten ist zwar nicht neu, aber die gemeine Bedeutung der Gegensätze dieses Symbols passt natürlich auch gut zum Forum und auch genauso gut zum Geocaching. Steht doch Yin für Schatten oder Winter und Yang für die Sonne beziehungsweise für den Sommer, das Aufblühen und alles Aktive.

Mir gefällt die Coin sehr und ich überlege auch schon die ganze Zeit was ich denn nun genau damit mache.

Hier nochmal alle Fakten zur Coin:

Edition Jubiläum Glitter Glamour Late Night
Metall silber poliert silber poliert gold poliert silber poliert
Farben schwarz & weiß glitzer anthrazit & glitzer weiß glitzer schwarz & rainbow weiß glow in the dark & schwarz
Auflage 270
(135 Paare)
198
(99 Paare)
132
(66 Paare)
66
(33 Paare)
Preis in € 12,- 13,- 13,- 13,-
  • Name: 6 Jahre Geoclub.de Coin
  • 666 Einzelcoins, 333 Paare, Verkauf paarweise
  • Trackbar, mit eigenem Icon
  • Gewicht: 16g einzeln, 32g zusammen
  • 38mm Durchmesser zusammengesetzt, 4mm dick
  • 3 Magnete, 2 Kettchen, 2 Trackingcodes
  • Idee: moenk, Design: Sepp & Berta [3]

Nun aber genug geschrieben, jetzt kommen endlich die Bilder der Coin:

{gcc} 6 Jahre Geoclub.de Coin {gcc} 6 Jahre Geoclub.de Coin {gcc} Coin geteilt {gcc} Coin geteilt, vorn, hinten {gcc} einer der 3 Magnete {gcc} trackable Prägung {gcc} Magnet {gcc} polierte Oberfläche {gcc} Schriftzug erhaben {gcc} Geoclub.de

[1] GEOCACHING • Forum
[2] Geocaching-Podcast aus Berlin
[3] myGeocoin – Sepp & Bertas Coinshop

8 Kommentare

  • Die ist ja schick 😀
    Aber kommt man da überhaupt noch ran, wenn man ab 6.6. bestellt, oder muss man vorbestellen?

    AntwortenAntworten
  • Max

    @devatrox: wie meinste das mit dem rankommen? Man kann ja erst ab 6.6. bestellen, vorher wird sie im Onlineshop auch nicht vorhanden sein.
    Wenn ich richtig gezählt habe, sind im Moment im Geocaching Newsaggregator 10 Beiträge zur Coin vorhanden. Da nicht alle die gleiche Edition bekommen haben und es sicherlich insgesamt noch über 300 beim Verkaufsstart sein werden, bekommste auch noch eine ab, wenn Du nicht bummelst :mrgreen:

    AntwortenAntworten
  • Naja bei limitierter Ware bin ich mir immer nicht so sicher^^

    Wie kommt man eigentlich in den Aggregator rein? Aber nur, wenn ich da nicht gleich den ganzen Blog eintragen muss, sondern nur die Kategorie Geocaching. Ich schreib ja auch noch über andere Dinge.

    AntwortenAntworten
  • Max

    @devatrox: Naja, dann stehst halt früh auf und bestellst sobald die Coin im Shop erscheint.

    Für den Aggregator gibts im grünen Forum nen eigenen Fred, da kannste n Beitrag schreiben mit der Adresse zu Deinem Geocaching-Feed und dem Namen Deines Blogs. Entweder Kategorie-Feed oder Tag-Feed, je nachdem was bei Dir geht 😉

    AntwortenAntworten
  • Der Eintrag mit dem Aggregator hat ja nun auch geklappt – so bleibt nur noch zu erwähnen dass man auf dem Event in Berlin (GC1R4GE) welche gewinnen kann.

    AntwortenAntworten
  • Max

    @mo-cacher: mensch, da haste natürlich recht, hätte ich ja auch drauf kommen können, aber für devatrox ist das vermutlich uninteressant, da er nicht in der Nähe wohnt 😉

    AntwortenAntworten
  • Schickes Teil, ich hoffe nur das noch welche übrig sind wenn ich aus dem Urlaub heimkomme, denn sowohl Verkaufsstart als auch Verlosung bin ich “im Felde”…

    AntwortenAntworten
  • Pingback: der große Preis vom Geoclub » Max und Vio's Schreibblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.