für mehr Handlichkeit beim Fotografieren

mit meiner DSLR EOS 350D habe ich mir vor 2 Tagen die Canon E-1 Handschlaufe [1] bestellt, die heute ankam.
Den beiligenden ‘Um-den-Hals’ Trageriemen der EOS hatte ich zwar von Anfang an dran, aber eher selten genutzt. Wenn ich die Kamera mitnehme, habe ich immer meine Fototasche dabei und trage die Kamera entweder in der Tasche oder für direkte Bereitschaft in der Hand.

Der Trageriemen hatte hin und wieder auch so seine Nachteile, im Halsbereich war er nicht gepolstert und beim Fotografieren, hing er doch immer gern im Weg herum. Entweder vorm Okular oder vorm Objektiv. Sicher hätte ich das einfach verhindern können, wenn ich den Riemen auch immer um den Hals gelegt oder ihn einfach abgemacht hätte. Aber wie das immer so ist, ist der Riemen da, kann man daran auch mal die Kamera tragen.

Heute habe ich also die Handschlaufe drangefummel und den Trageriemen entfernt, auch wenn beides gleichzeitig ginge. Vorteil der Handschlaufe, die Kamera liegt damit doch wesentlich besser in der Hand und Unterstützt die Haltung. Und beim in der Hand tragen, muss man auch nicht ganz so festhalten wie ohne. Die Handschlaufe ist auch ein echter Handschmeichler, innen mit weichem Leder und zusätzlich abgepolstert, was den Trage und Haltekomfort enorm erhöht. Kann ich wirklich nur empfehlen das Teil.

Canon EOS 350D mit Canon E-1, Canon EF 75-300 4-5.6 II und ET-62

[1] Canon E-1 Handschlaufe

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.