bald EDGE bei O2

Bei Golem [1] habe ich heute gelesen, dass O2 in der nächsten Zeit EDGE [2] im eigenen Netz aktiviert
Zunächst sollen die Gebiete mit EDGE versorgt werden, bei denen noch kein UMTS [3] vorhanden ist. In Süddeutschland soll es wohl schon geschaltet sein.

Das würde mich natürlich freuen, da ich auch einen Datentarif nutze.
Wie ich es aus dem T-Mobile Roaming schon kenne, ist EDGE wirklich ne feine Sache, gegenüber dem Standard-GPRS [4]. Da macht das mobile Surfen und Emailen weitaus mehr Spaß.

Als wir noch in der Pfalz wohnten, konnte ich nur das T-Mobile Roaming nutzen und somit auch EDGE. Ich hatte damals zwar auch ein UMTS-Handy, aber das konnte ich ja leider nur in den Städten mit O2-UMTS-Versorgung nutzen und irgendwie sah ich da auch keinen so großen Vorteil für mich.

Hier in Berlin ist ja leider weitestgehend das T-Mobile Roaming abgeschaltet, außer in der U-Bahn, sonst würde ich für alle meine mobilen Internetaktivitäten immer das Netz wechseln, aber so muss ich eben für Emails, Twitter, MoBlog oder Webseiten immer den ‘langsamen’ Weg nehmen.

Aber das Beste zum Schluß, bis Ende 2009 plant O2 eine vollständige GSM-Netzabdeckung, wenn das mal nix is :mrgreen:

[1] O2 aktiviert EDGE im Mobilfunknetz
[2] Enhanced Date Rates for GSM Evolution
[3] Universal Mobile Telecommunications System
[4] General Packet Radio Service

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.