Rezept: Tandoori-Huhn mit Mango-Chutney und Aubergine-Scheiben

Heute mal indisch und ein Rezept was ein wenig mehr Vorbereitungszeit benötigt, doch zunächst einmal die Zutaten für 4 Personen:

  • 6 Hühnchenschenkel oder Brustfilets
  • 6 EL Zitronensaft
  • 1kl. gehackte Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 TL Ingwer
  • 3 TL Koriandersamen
  • 1 TL Kreuzkümmel (Cumin)
  • 3 TL Salz
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • 1 Prise Chilipulver
  • 250ml Joghurt oder Sahne
  • rote Lebensmittelfarbe
  • 1 Aubergine
  • Paniermehl
  • Eier
  • Öl
  • 1 Mango, ca 300g
  • 1 kl. Apfel 100g
  • 1 Prise gemahlene Gewürznelken
  • 1 Prise Muskat
  • 2 EL Essig
  • 100ml Wasser
  • 150g Zucker
  • 250g Reis

Tandoori-Huhn:
Zunächst die enthäuteten Hühnchenschenkel mit 4 EL Zitronensaft einpinseln und 30 Min stehen lassen. Derweil die Tandoori-Marinade wie folgt zubereiten: Knoblauch, Zwiebel, 1 TL Ingwer, Koriander, Kreuzkümmel, 1 TL Salz und 2 EL Zitronensaft in einem Mixer zu einer glatten Paste verarbeiten. Die Gewürzpaste mit Paprika, Chilipulver und Joghurt gründlich vermischen und mit der Lebensmittelfarbe tiefrot färben.
Das Fleisch in eine Auflaufform legen und mit der Marinade bedecken, mit Folie abdecken und mehrere Stunden, besser über Nacht, marinieren lassen.
Den Ofen auf 180°C vorheizen und das Fleisch auf einen Rost über einem Backblech in den Ofen schieben und ca. 45min backen.

Mango-Chutney:
Die Mango und den Apfel schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Würfel zusammen mit einem TL Ingwer, 100g Zucker und Wasser in einen Topf geben und zu Mus einkochen lassen. Nun den Essig, den restlichen Zucker, sowie die Gewürznelken und Muskat hinzugeben und umrühren. Den Topf vom Feuer nehmen und das Chutney warm halten.

Aubergine-Scheiben:
Aubergine waschen und in ca. 5mm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben wie ein Schnitzel mit Paniermehl, Eiern, Paprikapulver und Salz panieren und in der Pfanne mit etwas Öl anbraten.

Reis wie gewohnt kochen und das ganze dann nach Belieben servieren.
Mein Vorschlag: das Tandoori-Huhn auf dem Reis betten, das Mango-Chutney um das Bett verteilen und 2-3 Aubergine-Scheiben dazulegen.

Ich wünsche guten Appetit.

Tandoori-Huhn mit Mango-Chutney und Aubergine-Scheiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.