4 Gigabyte fürs Schlüsselbund

Da ich über kurz oder lang auch mal ein paar Daten wie Grafiken, Fotos, oder sonstige Dokumente mit mir rumschleppen muss und ich eigentlich noch nie einen USB-Stick gekauft habe, war es jetzt mal Zeit dafür. Ich hatte zwar mal vor einigen Jahren einen kleinen 128MB Stick gewonnen, aber bei den heutigen Datenmengen, ist der sehr schnell voll und mein Fototank [1] ist dafür auch etwas unhandlich, zumal man ja auch noch ein passendes USB-Kabel dazu benötigt.

Also hab ich mir vor ein paar Tagen einen Sandisk Cruzer Titanium mit 4GB bestellt, der heute geliefert wurde. Ein Kollege hatte kürzlich ein ähnliches Modell dabei und ich fand die Schutzfunktion des USB-Stecker ziemlich witzig und das Metallgehäuse halte ich in der Hosentasche auch wesentlich haltbarer, als die Sticks aus Plastik.

[1] mobiler Datenspeicher
[2] SanDisk Cruzer Titanium U3 4GB ReadyBoost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.