aua, jammer

Seit Montag tut mir mein rechtes Innenohr weh und es geht regelmäßig zu. Ich dachte mir, na wird sicher über den Tag besser, aber in der Schule konnte ich kaum etwas verstehen mit nur einem Ohr. Also war ich gestern früh erstmal beim Allgemeinarzt, wie sollte es anders sein, hab ne Ohrenentzündung, wollte mich aber nicht krankschreiben lassen. Hab Ohrentropfen bekommen und ne Überweisung zum HNO-Arzt, da ich nicht nur Schmerzen habe, sondern auch noch Tinitus dadurch..
Da es heute morgen immer noch nicht besser war und ich nun auch noch vermehrt eine Erkältung spüre, blieb ich also daheim um heute den HNO-Arzt aufzusuchen.
Fazit: Mittelohrentzündung, Medis und bis Freitag zu Hause bleiben 😐 .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerkärung

Mehr in Allgemeines, Arbeit
Work.

Seit heute zähl ich ja (endlich mal wieder) zur arbeitenden Bevölkerung, nachdem ich letzte Woche Donnerstag so ne Art Vorstellungsgespräch...

neue Fotoalbum-Funktion

Auf der Suche nach einer Funktion um Zufallsbilder aus unseren Picasa-Alben anzuzeigen, bin ich auf das Shashin-Plugin [1] gestoßen. Nachdem...

Schließen
Blogverzeichnis Bloggerei.de