Monthly Archives: Februar 2008

Interessanter Artikel und Lösungsansatz gegen Kommentar-Spam

Donncha O Caoimh schrieb einen interessanten Artikel [1] zum Thema Kommentarspam in seinem Blog ‘Holy Shmoly’. Zunächst beschreibt er wie die Spammer die Blogs finden und was man dagegen tun könnte.
Da ich auch von diesem neuem Phänomen betroffen bin und auch vor einiger Zeit berichtete wie ich damit umgehe [2], werde ich einmal die Lösungsansätze von Donncha testen und habe mir 2 der vorgeschlagenen Plugins installiert.
Mal schauen ob und was genau es bringt, ich bin gespannt.

[1] How to successfully spam blogs (and how to fight back)
[2] nervender Werbe-Krempel

Geotagging: GPicSync vs. Geosetter

Vor 4 Monaten schrieb ich bereits etwas über Geotagging [1].
Beim Spaziergang am Sonntag in Treptow hatte ich auch mein Garmin etrex dabei, um die gemachten Fotos mit den entsprechenden Fotodaten zu erweitern.
Damals arbeite ich ja noch mit Photomapper, da dieser aber kein RAW unterstützt, wollte ich diesmal GPicSync V1.23 [2] verwenden. Doch schon beim ersten Versuch stellte ich fest, dass das Programm scheinbar nicht korrekt arbeitet. Nach mehreren Versuchen mit Anpassung der Zeitdifferenz von Kamera und GPS lies sich aber das Problem nicht lösen.
Insgesamt wurden alle Fotos mit falschen Positionen bestückt. Ich schloß einen groben Fehler im Track-Log aus, da die wichtige Route dem entsprach, was wir gelaufen sind.
So installierte ich Geosetter V2.3.0 [3] und war sofort begeistert. Die Positionen stimmten sofort und man konnte dies auch gleich in der Kartenansicht beurteilen. Bei GPicSync blieb hier immer nur der Umweg über Google Earth.

Erster Schultag

Oder so ähnlich :mrgreen:.
Heute war ja der erste Tag meiner Ausbildung.
Die erste Woche steht ganz unter dem Motto Kommunikation und Präsentation und wie das an ersten Tagen meist so ist, gab es natürlich auch eine Vorstellungsrunde.
Da wir natürlich unsere Kreativität fördern sollten, gab es das natürlich alles in Form von Aufgaben.
Es stand ein Satz an der Tafel und man sollte sich davon ein Wort aussuchen und dies auch gleich in der eigenen Kurzvorstellung einbinden und erklären was man damit verbindet bzw. warum man dieses ausgesucht hat. Danach gings auch gleich über zur Team-Arbeit und wir interviewten uns zunächst gegenseitig in kleinen Gruppen und erzählten dann den anderen etwas über die interviewte Person.
So ähnlich ging es den Rest des Tages auch weiter, Assoziationen, Geschichten schreiben aus Stichworten etc. Insgesamt wurde viel gelacht und natürlich auch viel übereinander und vor allem über sich selbst gelernt.

Spaziergänge

Gestern waren Vio und ich am Vormittag unterwegs zur Amerika Gedenkbibliothek [1], da sie eine der größten Bibliotheken Deutschlands ist und auch viel fremdsprachige Literatur und andere Medien im Repertoire hat. Da leider die gesuchten DVDs mit Richard Armitage [2] alle verliehen waren, gingen wir mit leeren Händen.
Da wir nun ja schon unterwegs waren und die Sonne schien, nahmen wir nicht den gleichen Weg zurück nach Hause, sondern fuhren noch schnell zum Potsdamer Platz um dort einen Kleine Runde zu drehen. Da es doch recht windig war, blieben wir aber nicht lange.

Windows XP Service Pack 3 Vorversion 2 zum Download

Nachdem es bereits im Dezember [1] schon die erste Vorversion gab, gibt es seit heute die 2. Vorversion (Release Candidate 2) des Service Pack 3 für Windows XP zum öffentlichen Download [2].
Wie immer gilt: alles auf eigene Gefahr :mrgreen:, aber das ist ja bei Windows eh nix neues.
Die fertige Version ist immer noch für das erste Halbjahr 2008 geplant (wär ja jetzt auch schon :?:)

[1] Windows XP Service Pack 3 Vorversion zum Download
[2] Windows XP SP3 RC2 Download

via:
Golem

PSP-Demo: Space Invaders Extreme

Zum Tagesende noch eine neue Demo, diesmal Space Invaders Extreme.

1. runterladen
2. ZIP entpacken
3. PSP per USB an PC anschließen oder Memory Stick in Kartenleser stecken
4. in den Ordner PSP/GAME gehen
5. den Ordner UJLM05315.zip aus der ZIP in den Ordner GAME kopieren
6. viel Spaß

Quelle:
PSP Fanboy

1 2 3