nur noch 2 neue Kumpels :-(

Zum Vergesellschaften der 3 neuen mit den 2 alten Rennern habe ich mich zunächst für die Kleinraummethode entschieden und alle 5 in einen Transportbehältern getan. Die Tiere haben dort nicht genug Platz um Reviere zu bilden und müssen auf dem engen Raum miteinander auskommen. Es gab zwar hin und wieder zwischen einer der 3 neuen und meinen beiden alten Getrommel und Gerangel, aber nichts ernsthaftes. Natürlich geht diese Vergesellschaftung nicht von heute auf morgen, so mussten sie einige Tage und Nächte in der Box verbringen. Die Rangeleien ließen nach und gestern schliefen sie desöfteren auf einem Haufen, so wie es sein sollte.
Mit diesem Gedanken, dass sie nun bereit für etwas mehr Platz sind, wollte ich sie heute morgen in ein kleines und abgeteiltes Aquarium setzen. Doch als ich heute morgen nach den Renner sah, bemerkte ich, dass eine leblos in der Box lag.
Traurig teilte ich dies Vio mit und sie nahm für mich die tote Maus aus der Box und schaute sie sich genauer an. Da sie keine Blutstellen hatte und alle Mäuse gestern sehr friedfertig miteinander waren, schließen wir aus, dass sie totgebissen wurde.
Ich weiß ja leider nicht wie alt die 3 neuen sind und so denke ich, dass sie eventuell durch den Stress verstorben ist.

Dennoch kamen die anderen 4 in einen Teil des neuen Heims. Schon am Montag kaufte ich zu meinem 100er Aqua noch ein 60er dazu. Zum 60er bauten mein Bruder und ich bereits am Montag eine Abdeckung und heute sollte auch für das bereits genutzte 100er auch eine neue Abdeckung gebaut werden.
Also ging es wieder in den Baumarkt um Material zu besorgen und am Nachmittag wurde dann die Abdeckung gebaut und die Verbindung zum 60er hergestellt. Da die 4 Renner immer noch friedlich im kleinen Aqua beisammen saßen und gemeinsam fraßen, durften sie auch heute schon die komplette neue Behausung beziehen.
Das große Aqua dient ab sofort als Budel-, Fress-, Kletter- und Schlafplatz und das kleine Aqua als Sandbad. Einige Einrichtungsgegenstände aus dem großen Aqua fehlen zwar noch, aber diese kommen dann nach und nach wieder hinein.

Rennerheim-Verbund

Im Sandbad fehlt noch mehr Sand. Aber da ich vorher nur ein Bonbon-Glas als Sandbad hatte, war leider nicht mehr soviel im Haus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.