kleine Fototour mit dem Bruder

Gestern nachmittag verabredete ich mich ganz spontan mit meinem Bruder, um uns das Festival Of Lights [1] anzusehen. Da er sich kürzlich auch eine DSLR, die Canon EOS 400D, kaufte, sollte dies auch eine Gelegenheit sein, um gemeinsam ein paar Fotos zu machen und sich etwas über Fotografie auszutauschen.
Gegen 19Uhr kam er mit meinem Neffen zu uns und kurz darauf machten wir uns auf den Weg in die City. Mein Neffe blieb zu Hause um Vio Gesellschaft zu leisten.
Wir konzentrierten unseren Rundgang auf den Bereich zwischen Alex und Brandenburger Tor. Das reichte auch völlig aus um knapp 3 Stunden rumzukriegen :mrgreen:. Natürlich waren wir nicht allein dort, es waren ja jede Menge anderer Leute auf den selben Einfall gekommen und frisch war es obendrein mit ca 6°C.
Dennoch gelang es uns hier und da ein Plätzchen zu finden und ein paar Bilder zu machen.

Meine Werke:
{fol} Fernsehturm (DRI) {fol} Telecafe (DRI) {fol} mein Brüderchen {fol} Neptun-Brunnen (leider etwas unscharf) (DRI) {fol} Unter den Linden (DRI) {fol} Unter den Linden {fol} Brandenburger Tor (DRI) {fol} Brandenburger Tor (DRI) {fol} Quadriga (DRI) {fol} Quadriga (DRI) {fol} Hotel Adlon (DRI)

Ein schöner Abendspaziergang bei dem es viel zu sehen gab.

[1] Festival Of Lights 2007 in Berlin

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.