2 Wochen als Trainingsmaßnahme

sind nun heute rum, denn mein neuer Arbeitgeber wollte das die ersten 2 Wochen so machen, um dann zu entscheiden ob ich bleiben darf. Und was soll ich sagen, ich darf natürlich am Montag wiederkommen und dann bekomme ich auch meinen Arbeitsvertrag.
Da freut sich das liebe Arbeitsamt ja mal wieder :mrgreen: und ich muss dann auch nicht zu dem blöden Termin hingehen, wo die einem ja immer vorschwafeln, dass man diese und jene Pflichten als Eingliederungsmaßnahme hätte und sich mindesten 100mal pro Monat bewerben solle.
So und jetze ersma Wochenende …

P.S. ganz vergessen, dass der letzte Eintrag ja der der 500. war. Naja, dieser hier is also Nummer 501 😉

2 Gedanken zu “2 Wochen als Trainingsmaßnahme

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerkärung

Mehr in Arbeit
Bau- und Basteltag

Da auch bei den Digitalisierungsarbeitsplätzen TFT-Monitore Einzug halten sollten, wurde heute die komplette erste Strecke umgebaut. Die Vormals tiefe Arbeitsfläche...

Mein erster Tag als Technischer Mitarbeiter

für die Digitalisierung von Filmen und Dias. Klingt gut, oder? :mrgreen: Also was hab ich heute gemacht? Normal und Super...

Schließen
Blogverzeichnis Bloggerei.de